Wissenswertes & Anekdoten

Hietzinger Bezirksgeschichte

Villen

Bezirksgeschichte


HISTORISCHES


Villa Braunschweig

Die Villa sollte 1981 abgerissen werden, der Besitzer wollte an ihrer Stelle ein fünfgeschoßiges Wohnhaus errichten lassen.

HISTORISCHES


Villa Dollarprinzessin

Villa des Komponisten Leo Fall, benannt nach einer seiner Operetten.

HISTORISCHES


Villa Joly

Haus für die Familie des Korvettenkapitäns Victor von Joly.

HISTORISCHES


Villa XAIPE

Josef Hoffmann, Richard Eybner, Richard Strauss, oder Arthur Schnitzler, Persönlichkeiten die es stets aufs neue auf das Anwesen zog.

HISTORISCHES


Villa Wolter

Die Häuser Trauttmansdorffgasse 31 und 33 waren früher bäuerliche Anwesen, die 1800 errichtet wurden.

HISTORISCHES


Villa Kortschak

Die Riesenmuschel im Garten weisst auf ihren ursprünglichen Bestizer hin, sie diente lange als Bassin für einen Springbrunnen.

HISTORISCHES


Villa Trebitsch

Die Villa wurde für Bernard Shaw-Übersetzer Siegfried Trebitsch, nach Plänen von Ernst von Gotthilfs, errichtet.

HISTORISCHES


Villa Bahr

Von J. M. Olbrich für den Dramatiker Hermann Bahr erbaute Villa im Stil eines süddeutschen Bauernhauses.

HISTORISCHES


Villa Bauer

Der Architekt Leopold Bauer baute diese Villa für seine eigene Familie.

HISTORISCHES


Villa Baumann

Einfamilienhaus mit Gartenhaus eines k. k. Hofuhrmachers.

HISTORISCHES


Villa Mayer

Rittermeister Anton Mayer lies die Villa fertigstellen, im Jahre 1829 wurde diese dann zwangsversteigert.

HISTORISCHES


Villa Faldi

Baumeister Bohdal entwarf für Paulina Faldi eine völlig symmetrische Villa im klassizistischen Stil.

HISTORISCHES


Villa Thienne de Rumbek

Das Anwesen wurde während des Zweiten Weltkriegs gänzlich zerstört, die Gemehmigung für den Abbruch wurde 6 Jahre später erteilt.

HISTORISCHES


Villa Malfatti / Villa Taussig

An Stelle der Villa des kaiserliche Leibarzt Malfatti baute Theodor Ritter von Taussig eine großzügige Villa mit den neuesten technischen Errungenschaften.

HISTORISCHES


Villa Schmeidler

Jugendstilvilla auf dem Gelände des ehemaligen Hackinger Schlosses, erbaut vom Sohn Otto Wagners.

HISTORISCHES


Villa Werner

Gustav Klimt bezog hier in Unter St. Veit im Jahr 1911 sein letztes Atelier. Später wurde das Haus großzügig umgebaut.

HISTORISCHES


Villa Skywa-Primavesi

Josef Hoffmanns bekanntestes Werk in Wien ist nach seiner Renovierung 2007–08 wieder eine Besichtigung wert.

HISTORISCHES


Villa Blum

Villa eines hietzinger Wachstuchfabrikanten, heute Hochschule für Agrar-und Umweltpädagogik.

HISTORISCHES


Villa Wollek

Die bemerkenswerte Villa des Bildhauers Carl Wollek musste trotz Denkmalschutz 1985 einem Neubau weichen.

HISTORISCHES


Hermesvilla

„Schön und modern, aber ungemütlich“ sagte Tochter Erzherzogin Marie Valerie über die Hermesvilla.

HISTORISCHES


Villa Auersperg

Es kam zu häufigem Besitzerwechsel, die Abtragung erfolgte 1969/70.

HISTORISCHES


Villa Schopp

Denkmalgeschützte Jugendstil-Villa, erbaut von Friedrich Ohmann, dem Architekten des Wienflussportals im Stadtpark.

HISTORISCHES


Villa Seutter

Im Jahre 1881 ersuchte Carl Seutter um die Bewilligung eines Umbaues an, da das Mauerwerk in einem schlechten Zustand war entschied man sich für einen Neubau.

HISTORISCHES


Villa Blaimschein

Karl Renner führte hier Verhandlungen zur Bildung einer provisorischen österreichischen Staatsregierung mit Vertretern zahlreicher Parteien.

HISTORISCHES


Villa Milton

Für die Opernsängerin Minna Baumgartl, wurde im Jahre 1902 im ersten Stock ostseitig eine Veranda und westseitig ein Erker angesetzt.

HISTORISCHES


Villa Wustl

Die imposante Villa wurde von Robert Oerley an der Stelle der ehemaligen Villa Hügel errichtet.

HISTORISCHES


Villa Gerger

Gekuppeltes Einfamilienhaus des Architekten Carl Witzmann auf den Gründen der ehemaligen „Neuen Welt“.

HISTORISCHES


Villa Miller

Die großzügige Villa, 1913 für den Strumpffabrikanten Lorenz Miller geplant, wechselte bereits während der Bauzeit öfter den Besitzer.

HISTORISCHES


Villa Hügel

Karl Alexander Anselm Freiherr von Hügel, erster Präsidemt der k. k. Gartenbaugesellschaft, erwarb das Grundstück.

HISTORISCHES


Villa Stein/Pollak

Gegen 1865, ließen die drei Besitzer nach Plänen Woitaks (welche leider nicht mehr erhalten sind) die Villa errichten.

HISTORISCHES


Villa Hohenfels

Palaisartige Villa des Architekten Karl Scheffler. Namensgeberin war die bekannte Burgschauspielerin Stella von Hohenfels-Berger.

HISTORISCHES


Villa Maxing

Wunderschönes Blockhaus im „Schweitzer” Stil, welches von Erzherzog Ferdinand Maximilian in Auftrag gegeben wurde. Der Entwurf der Villa stammte von ihm.

HISTORISCHES


Villa Smith

Im Stile eines englisches Landhaus baute der oberösterreichische Architekt Michael Rosenauer diese Villa.

HISTORISCHES


Villa Forster

Märchenhafte Villa mit eigener Sternwarte, erbaut von den Theaterarchitekten Fellner & Helmer.

HISTORISCHES


Villa Niemann

Die Familie Niemann bewohnte das Haus Einsiedeleigasse 32 jahrelang, jedoch nur in den Sommermonaten. Da die beschränkten Heizmöglichkeiten eine ganzjährige Benutzung nicht zuließen.

HISTORISCHES


Villa Schneider II

Das villenartiges Mietshaus des Realitätenbesitzers Georg Schneider wurde mehrmals umgebaut.

HISTORISCHES


Villa Schratt

Katharina Kiss-Schratt, Burgschauspielerin und Vertraute Kaiser Franz Josephs, erwarb 1893 das Anwesen und ließ es ausbauen.

HISTORISCHES


Villa Uzel

Auf dem Grund des ehemaligen Vergnügungspark „Neue Welt” errichtete der Architekt Oskar Laske für Alois Uzel diese Gartenvilla.

HISTORISCHES


Villa Wachtel

Für Wien ungewöhnliche Villa für die Hofratswitwe Emilie Wachtel.


Nahversorger in Hietzing


Handwerk & Reparaturen


Schönheit & Wohlfühlen


Essen & Trinken

Hietzinger Highlights per E-Mail:
Langeweile war gestern!

Unsere No-Spam Garantie: Maximal 1x / Woche - Abmeldung jederzeit möglich!

Melde dich jetzt an und erlebe die Bezirksschlagzeilen direkt aus erster Hand!


9.000+

@hietzing

3.000+

@hietzing_official

450+

@hietzing_official

...

@hietzing_at

Top