Wissenswertes & Anekdoten

Hietzinger Bezirksgeschichte

Bezirkschronik

Bezirksgeschichte


HISTORISCHES


Der Girzenberg

Zwischen dem Roten Berg und dem Trazerberg liegt der Girzenberg, der 1819 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

HISTORISCHES


Der Rote Berg

Die erste urkundliche Erwähnung des Roten Bergs stammt aus dem Jahr 1819. Auch heute ist er noch ein beliebtes Ziel der Hietzinger.

HISTORISCHES


Die Wienfurtsperre

Wer in frühester Zeit nach Wien kam, musste die Furt zwischen Wolfersberg und Nikolaiberg durchfahren.

HISTORISCHES


Pfarrkirche Lainz-Speising

Man entschloss sich für den Bau einer großen Kirche, die kleine Kollegiumskirche musste abgerissen werden.

HISTORISCHES


Die Geschichte von Speising

Der Name Speising wird oft von dem im Ortswappen dargestelltem Pelikan abgeleitet, der seine Jungen mit eigenem Blut „speist“.

HISTORISCHES


Der Hietzinger Friedhof

Den Hietzinger Friedhof gibt es seit 1787. Seit damals werden dort wohlhabende Wiener und bekannte Persönlichkeiten beigesetzt.

HISTORISCHES


Wambacher

Kaiser Ferdinand, Katharina Schratt und Hansi Niese waren einige der bekannten Stammgäste.

HISTORISCHES


Der Rosenhügel

Der Rosenhügel ist vorallem durch die Rosenhügel-Filmstudios bekannt und erstreckt sich über Hietzing, Meidling und Liesing.

HISTORISCHES


Der verschollene Ort Godtinesfeld

Der ehemalige Ort Godtinesfeld geriet leider in Vergessenheit.

HISTORISCHES


Die Bombardierung des Palmenhauses im 2. Weltkrieg

Im 7. Februar 1945 wurde das Palmenhaus von drei Fliegerbomben beschädigt und mußte wiederaufgebaut werden.

HISTORISCHES


Die Neue Welt

Die Neue Welt war ein Vergnügungspark, der auch heute noch für Aufsehen sorgen würde. Sie wurde 1861 eröffnet und 1883 wieder abgerissen.

HISTORISCHES


Café Gloriette

Der „schöne Raum“ der Gloriette war ursprünglich geschlossen. Dank Franziska Ullmann ist er wieder verglast.

HISTORISCHES


Die Sage vom Stock im Weg

Nur der heilige Vitus konnte den siebenköpfigen Lindwurm, der in einem hohlen Baum wohnte, töten.

HISTORISCHES


Die Speisinger Straße

Die Speisinger Straße verläuft durch ganz Speising und endet am Maurer Hauptplatz in Liesing.

HISTORISCHES


Die Altgasse

Der Name trügt nicht: die Altgasse ist tatsächlich die älteste Gasse Hietzings.

HISTORISCHES


Das Erzbischöfliche Schloss

1394 erstmals erwähnt, war das erzbischöfliche Schloss im Herzen Ober St. Veits auch einige Jahrzehnte im Besitz der Kaiserin Maria Theresia.

HISTORISCHES


Hohenauer Teich

Der Hohenauer Teich befindet sich im Lainzer Tiergarten in der Nähe des Lainzer Tores.

HISTORISCHES


Die Fläche Hietzings und deren Aufteilung

Alle Bewohner wissen, was sie an Hietzing haben. Denn Hietzing ist der grünste Bezirk Wiens!

HISTORISCHES


Alle Straßennamen von K-R

Von der Kalmanstraße bis zum Rußweg.

HISTORISCHES


Hochwasserschäden durch den Wienfluss

1899 wurde die Flussregulierung fertiggestellt. Davor wurde Hietzing sehr oft Opfer von Unwettern und den daraus entstandenen Hochwässern.

HISTORISCHES


Wirtshauskultur in Ober St. Veit: Alte Ansichten

Die Fotogalerie mit alten Ansichten der Ober St. Veiter Gastronomen birgt einige Überraschungen. Haben Sie von den Betrieben gewusst?

HISTORISCHES


Die Geschichte von Unter St. Veit

Unter St. Veit wurde früher "Neudörfel" genannt und wurde 1870 ein eigener Bezirksteil.

HISTORISCHES


Die unentschuldigte Stunde (Film)

Ein Film von 1937, der in der Otto Glöckel Schule gedreht wurde. In den Hauptrollen Hans Moser und Gusti Wolf.

HISTORISCHES


Die Hermesvilla zu Kaisers Zeiten

Schon in seiner Jugend hätte Kaiser Franz Joseph sich gerne ein Jagdhaus in den heutigen Lainzer Tiergarten gebaut.

HISTORISCHES


Das Unwetter vom 1. Juli 1898

Ober- und Unter St. Veit wurden von den Überschwemmungen schwer getroffen. Neben vielen Zerstörungen war auch ein Todesopfer zu beklagen.

HISTORISCHES


Alle Straßennamen von G-J

Von der Galheisgasse bis zur Joseph-Lister-Gasse.

HISTORISCHES


Die Geschichte von Alt-Hietzing

Vor der ersten Türkenbelagerung 1529 war Hietzing ein aufstrebender Weinbauort.

HISTORISCHES


Alle Straßennamen von A-F

Von der Adolf-Lorenz-Gasse bis zum Furtwänglerplatz.

HISTORISCHES


Die Maxingstraße

Die heutige Maxingstraße gab es bereits, als Hietzing noch ein aufstrebendes Bauerndorf war.

HISTORISCHES


Hackinger Schloss

Seit 1958 steht an dieser Stelle das Jugendgästehaus „Hütteldorf“.

HISTORISCHES


Die Skisprungschanze am Himmelhof

Bis zu 20.000 Menschen sorgten bei zahlreichen Skisprung-Wettbewerben für Volksfeststimmung am Himmelhof.

HISTORISCHES


Ehemalige Lainzer Pfarrkirche

Früher soll sich dort, wo sich heute die Kirche befindet, eine hölzerne Säule mit einem Dreifaltigkeitsbild befunden haben.

HISTORISCHES


Der Ober St. Veiter Friedhof

Der Ober St. Veiter Friedhof lag ursprünglich auf dem Areal des heutigen Streckerparks und wurde 1876 auf den Gemeindeberg verlegt.

HISTORISCHES


Das Schauspiel in Hietzing

Das Neujahr wurde angesungen, Fastnachtspiele zu Fasching und Passionsspiele zu Ostern aufgeführt.

HISTORISCHES


Die Hietzinger Hauptstraße

Die Hietzinger Hauptstraße ist etwa 2,6 Kilometer lang und wahrscheinlich die wichtigste Verbindungsstraße durch den Bezirk.

HISTORISCHES


Villa Blaimschein

Karl Renner führte hier Verhandlungen zur Bildung einer provisorischen österreichischen Staatsregierung mit Vertretern zahlreicher Parteien.

HISTORISCHES


Die Geschichte von Lainz

1609 scheint Lainz als gern besuchter Jagdort des Kaisers Matthias auf, was auch den Hubertushirsch im Wappen erklärt.

HISTORISCHES


Der Marienbach

Der Marienbach sorgte vor seiner Einwölbung 1915 für zahlreiche Überschwemmungen in Ober St. Veit.

HISTORISCHES


Die Gründung von Unter. St. Veit

Der Ort hieß zunächst „Neudörfl“!

HISTORISCHES


Gustav Klimt (1862–1918)

Gustav Klimt war Maler des Jugendstils. Sein letztes Atelier befand sich in Hietzing. Das Haus ist bis heute als "Klimt Villa" weltberühmt.

HISTORISCHES


Wirtshauskultur in Ober St. Veit

Ober St. Veit war für alle Wiener ein beliebtes Ausflugsziel. Die Besucher wurden auch durch zahlreiche Gastronomiebetriebe angelockt.

HISTORISCHES


Der Waldlehrpfad im Lainzer Tiergarten

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die heimischen Pflanzen und Tiere! Der kurze Spaziergang ist ideal für einen Familienausflug.

HISTORISCHES


Die Trennung von Hietzing und Penzing

Von 1892 bis 1938 waren Baumgarten, Breitensee, Hütteldorf und Penzing Teile von Hietzing. Danach wurden diese Gemeinden in Penzing vereint.

HISTORISCHES


Der Trazerberg

Am Fuß des 277 Meter hohen Trazerbergs liegt der historische Ortskern Ober St. Veits.

HISTORISCHES


Der Hubertushof

Das wunderschöne Gebäude in der Ghelengasse war einst ein Luxusrestaurant und wurde 1977 abgerissen.

HISTORISCHES


Die Legende vom Armen Schlucker

Wußten Sie, daß diese bekannte Redewendung auch in einem Zusammenhang mit Hietzing steht?

HISTORISCHES


Der Hagenberg

Der Hagenberg liegt im Norden Hietzings und grenzt an den Himmelhof.

HISTORISCHES


Das Karfreitagseck

Hietzings ungeborgener Schatz

HISTORISCHES


Die Eröffnung des Palmenhauses

Der Kaiser persönlich eröffnete am 19. Juni 1882 das Palmenhaus in Schönbrunn.

HISTORISCHES


Adolf Loos (1870–1933)

Der Erneuerer der Architektur errichtete in Hietzing fünf Einfamilienhäuser.

HISTORISCHES


Die Geschichte des Lainzer Tiergartens

Bereits im 11. Jahrhundert wurde der Lainzer Tiergarten als Jagdrevier benutzt. Dies sollte auch bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts so bleiben.

HISTORISCHES


Villa Skywa-Primavesi

Josef Hoffmanns bekanntestes Werk in Wien ist nach seiner Renovierung 2007–08 wieder eine Besichtigung wert.

HISTORISCHES


Schloss Hacking

Ab dem 17. Jahrhundert gab es das Schloss Hacking, bis es 1956 abgerissen wurde. An dieser Stelle steht heute das Jugendgästehaus Hütteldorf-Hacking.

HISTORISCHES


Die Entstehung der SAT Siedlung

Die SAT-Siedlung konnte errichtet werden, nachdem das Areal, auf dem sie sich befindet, 1912 durch eine Mauer vom Lainzer Tiergarten abgetrennt worden war.

HISTORISCHES


Die Geschichte der Pfarre Unter St. Veit

Der Platz, an dem heute die Kirche steht, wurde 1568 das erste Mal erwähnt. 1867 wurde die alte Unter St. Veiter Kirche eingeweiht.

HISTORISCHES


Der Lainzer Friedhof

Der Lainzer Friedhof ist 7298 Quadratmeter groß und liegt direkt neben dem ORF Zentrum am Küniglberg.

HISTORISCHES


Hietzing im Mittelalter

Die Gründung der heute noch bestehenden Bezirksteile von Hietzing fällt in das Frühmittelalter.

HISTORISCHES


Das Wassermännlein in der Wien

Beim Wienfluss unterhalb Schönbrunns, im heutigen Coudenhove - Park wohnte einst ein Wassermännchen.

HISTORISCHES


Die Geschichte von Hacking

Die "Veste Hacking", war ein strategisch wichtiger Punkt im Wiental.

HISTORISCHES


Die Leihbücherei in der SAT-Siedlung

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in der SAT Siedlung eine Leihbücherei gegründet. Der Grundstein für die Volkshochschule Hietzing war gelegt.

HISTORISCHES


Die Nikolaikapelle

Die Nikolaikapelle ist eine der ältesten Sakralbauten Wiens und wohl das älteste Bauwerk Hietzings. Sie besteht seit dem 12. Jahrhundert.

HISTORISCHES


Die „Amateure“ aus Ober St. Veit

Der FK Austria Wien hat ihren Ursprung in Ober St. Veit. Das damalige Stadion in der Auhofstraße bot Platz für 26.000 Besucher.

HISTORISCHES


Hietzings Bezirksvorsteher seit 1945

Die Liste der Bezirksvorsteher und deren Stellvertreter seit 1945.

HISTORISCHES


Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Fichtnergasse

Die beiden Realitätenbesitzer Julius Frankl und Moritz N. Oppenheim stellten die das Grundstück kostenlos zur Verfügung.

HISTORISCHES


Villa Maxing

Wunderschönes Blockhaus im „Schweitzer” Stil, welches von Erzherzog Ferdinand Maximilian in Auftrag gegeben wurde. Der Entwurf der Villa stammte von ihm.

HISTORISCHES


Wie entstand der Name Hietzing?

Im Moment kursieren drei Möglichkeiten, wie Hietzing zu seinem Namen kam. Bestätigt ist allerdings keine von ihnen. Welche bevorzugen Sie?

HISTORISCHES


Die Schweizertalstraße

Die Schweizertalstraße ist eine der ältesten Straßen Ober St. Veits.

HISTORISCHES


Wachturm am Trazerberg

Wahrscheinlich diente der Wachturm im Mittelalter dazu, feindliche Truppen im Westen zu entdecken und rechtzeitig Alarm zu schlagen.

HISTORISCHES


Die Hubertuswarte

Die Hubertuswarte ist ein Aussichtsturm im Lainzer Tiergarten.

HISTORISCHES


Fleming, Dr. Otto

Dr. Otto Fleming wuchs in der Wattmanngasse. Seine Eltern wurden in Ausschwitz ermordet. Er selbst floh nach Palästina.

HISTORISCHES


Das Projekt „Juden in Hietzing“

Die Volkshochschule Hietzing hat Erinnerungen von mehr als 80 ehemalige HietzingerInnen gesammelt. Berichte über Schulzeit, Antisemitismus, Vertreibung und die Zeit in der Emigration.

HISTORISCHES


Die Geschichte des Giraffenhauses im Tiergarten Schönbrunn

Seit 1828 gibt es im Schönbrunner Tiergarten Giraffen. Dort wurde auch die erste Giraffe auf dem eruopäischen Festland geboren!

HISTORISCHES


Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Hietzing

Im Februar 1945 wurde Hietzing flächendeckend bombardiert. Am 8. Mai kapituliert Hitlerdeutschland.

HISTORISCHES


Gasthaus Zum Weissen Engel

In diesem Gasthaus am Hietzinger Platz spielten unter Anderem Johann Strauß und Johann Lanner auf.

HISTORISCHES


Das Amthaus und seine Geschichte

Seit 1914 residieren die Bezirksvorsteher und die Bezirksverwaltung im Hietzinger Amtshaus. 1945 wurde es durch Bombenangriffe fast zerstört.

HISTORISCHES


Der Kaltbründelberg

Der Kaltbründelberg liegt inmitten des Lainzer Tiergartens und ist mit 508 Meter der höchste Berg Hietzings.

HISTORISCHES


Hans Moser (1880–1964)

Hans Moser war Schauspieler, Sänger und Publikumsliebling. Bekannt wurde er durch Filme wie "Hallo Dienstmann" und Wienerlieder wie "Die Reblaus".

HISTORISCHES


Der Elefantenpark im Tiergarten Schönbrunn

In der modernsten Elefantenanlage Europas wurde erstmals ein durch künstliche Befruchtung gezeugter Elefant geboren. "Abu" wurde zum Publikumsliebling!

HISTORISCHES


Die Malfatti-Villa

Die Villa im historischen Stil bestand bis 1892. Der dazugehörende Grund war bis in die 1920er Jahre der größte Privatbesitz Hietzings.

HISTORISCHES


Die Geschichte der Pfarre Lainz Speising

Die alte Pfarrkirche wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts erstmals gebaut und im Zuge der Türkenbelagerung zerstört.

HISTORISCHES


Der Hörndlwald

Der Hörndlwald war einst Teil des ehemals bis an die Speisinger Straße und Wittgensteinstraße reichenden Lainzer Tiergartens.

HISTORISCHES


Die Sage der Maria Hietzing

Während der ersten Türkenbelagerung 1529 entstand die Sage der Maria Hietzing.

HISTORISCHES


Alle Straßennamen von S-Z

Von der Satgasse bis zum Zwerenzweg.

HISTORISCHES


Die Geschichte der Otto-Glöckel Schule

Die Schule wurde 1934 eröffnet und ist heute eine kooperative Mittelschule. Bundespräsident Heinz Fischer ging dort in die Hauptschule.

HISTORISCHES


Johann Strauß (1825–1899)

Der Walzerkönig feierte seinen ersten Erfolg im Casino Dommayer und komponierte "Die Fledermaus" in seinem Haus in der Maxingstraße.

HISTORISCHES


Der Lainzer Tiergarten im Überblick

Der Lainzer Tiergarten nimmt ca. 60% der Gesamtfläche Hietzings ein und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

HISTORISCHES


Der Einzug der Pummerin

Am 26. April 1952 wurde Österreichs berühmteste Glocke auch durch Hietzing transportiert.

HISTORISCHES


Das Auhofer Trennstück

Darunter versteht man den Bezirksteil Friedensstadt, Sat und die Schrebergartensiedlung Auhof (Eisenbahnerfarm).

HISTORISCHES


Lainzerbach

Vom Lainzer Tiergarten floss der Lainzerbach Richtung Wienfluss, in den er an der Stelle des heutigen Ekazents mündete.

HISTORISCHES


Die Geschichte von Ober St. Veit

Als erste urkundliche Erwähnung liegt eine Schenkung Kaiser Heinrich II. an die Bamberger Dombrüder aus dem Jahre 1015 vor.

HISTORISCHES


Siedlung Hermeswiese / Lainz-Speising

Diese Siedlung des Roten Wien unterscheidet sich durch ihr dörfliches Gepräge von der sonst üblichen Blockbauweise.

HISTORISCHES


Die Geschichte der Kirche Maria Hietzing

Die Hietzinger Kirche hat eine bewegte Geschichte. Erstmals 1253 erwähnt, wurde sie im Laufe der Zeit einige Male zerstört und wiederaufgebaut.


Nahversorger in Hietzing


Handwerk & Reparaturen


Schönheit & Wohlfühlen


Essen & Trinken

Hietzinger Highlights per E-Mail:
Langeweile war gestern!

Unsere No-Spam Garantie: Maximal 1x / Woche - Abmeldung jederzeit möglich!

Melde dich jetzt an und erlebe die Bezirksschlagzeilen direkt aus erster Hand!


8.800+

@hietzing

2.800+

@hietzing_official

380+

@hietzing_official

...

@hietzing_at

Top