Denkmal & Veranstaltungsreigen / 10 Jahre KLIMT VILLA WIEN

Gustav Klimt´s Atelier zeigt erste Klimt Skulptur in Wien und wird selbst zur Bühne für Konzerte, Schauspiel, Mode, Hochzeiten und für eine Rose

Foto: Klimt Villa

Denkmal & Veranstaltungsreigen / 10 Jahre KLIMT VILLA WIEN

23.05.2022

Eingebettet in der 6.500m2 weitläufigen und historischen Gartenanlage liegt die 2012 revitalisierte KLIMT VILLA. Sie beherbergt bis heute jenes Gartenhaus, in dem das Maler-Genie Gustav Klimt ab 1911 bis zu seinem Tod 1918 an einigen seiner wichtigsten Werke gearbeitet hat. 2022 feiert das geschichtsträchtige Haus ihr 10jähriges Bestehen als privat geführter Kulturbetrieb und ladet WienerInnen und Gäste Wiens zu einem Veranstaltungsreigen: Neben der permanenten Ausstellung und der Sonderausstellung „Klimt lost“, über die Verfolgung vieler KunstsammlerInnen und deren Beraubung während des Nationalsozialismus sowie den Umgang mit geraubten Bildern nach 1945, gibt es regelmäßig Salonkonzerte. Die Schauspielerin Maxi Blaha bringt anlässlich des KulturFrische Festivals mit ihren Ein-Personen-Stücken „Alma Who?“ (ab 19.6.) und „Emilie Flöge – Geliebte Muse“ (Premiere am 26.6.) zwei Frauen, die Klimts Leben maßgeblich prägten, zurück in die Feldmühlgasse: Alma Mahler und Emilie Flöge. Auch eine Modeschau des Designers LaHong mit Klimt-inspirierten Stoffen und Schnitten ist in Planung. Karten für alle Veranstaltungen sind unter www.klimtvilla.at ab EUR 15 erhältlich.

Zum 160. Geburtstag: Die erste Gustav Klimt Skulptur in Wien
In Anwesenheit der Enkel und Urenkelinnen des Malerfürsten wurde bei der Präsentation des Jubiläumprogramms die vom österreichischen Maler und Bildhauer Erwin Kastner Gustav Klimt Skulptur enthüllt. „Gustav Klimts Schaffen strahlt bis in die Gegenwart und nun wirft der Schatten der Statue einen Schatten an die Front der Klimt Villa. Klimt ist eine Weltmarke und omnipräsent in Wien, jedoch fehlt bis heute eine Skulptur bzw. ein Denkmal zu Ehren des großen Jugendstilmalers. Daher erfüllt es mich mit Stolz, dass wir dieses Projekt anlässlich seines 160. Geburtstags und 10jährigen Jubiläums der KLIMT VILLA realisieren konnten.“ sagt Baris Alakus, Geschäftsführer der KLIMT VILLA.

Ein Kleinod in Hietzing: Museum, Eventlocation, Gartencafé und vieles mehr
Klimt Villa Wien Gustav Klimts Schaffen ist Teil eines internationalen Motive-Kanons. Sie beherbergt jenes Atelier, welches der Künstler ab 1911 bis zu seinem Tod 1918 benutzte. In der jetzigen Feldmühlgasse 11 mietete er ein Gartenhaus, in dem er an seinen Werken rackerte, wie er schrieb. Gustav Klimt schuf im ursprünglichen Gartenhaus bekannte Werke wie "Adele Bloch-Bauer II", "Dame mit Fächer", "Frederike Beer", „Die Braut“, „Adam und Eva“ und viele mehr.

Seit der Eröffnung der Klimt Villa Wien am 30. September 2012 finden zahlreiche Veranstaltungen im Obergeschoß und/oder im weitläufigen 6.500m² Areal statt.

Im Sommer 2013 wurde die Klimt Villa auch auf die Liste der Wiener Traumlocations für standesamtliche Trauungen aufgenommen. 2014 wurde die Klimt Villa zudem zum Europäischen Kulturerbe erklärt.

Neben Eigenveranstaltungen wie Kammerkonzerten, Liederabenden, Buchpräsentationen und dem Sommertheater bietet die Klimt Villa einen stimmungsvollen Rahmen für Firmenevents, Feste, Empfänge, Workshops, Seminare, Lesungen, Musik und kleinere Performances.

Die "Klimt-Rose"
Gustav Klimt war ein Gartenfreund. Herzstück seines Gartens und auf Klimts Gemälde zu bewundern sind Damaszener-Rosen, die auf dem Grundstück um etwa 1900 gepflanzt worden sind. Die sogenannte Klimt-Rose ist von einem Wiener Gartenexperten nachgezüchtet worden. „Er hat mit Trieben, die er von zwei Mutterpflanzen entwendet hat, diese auf Wildrosen veredelt. 22 Stöcke sind im Zuge der Teilrekonstruktion des Gartens ausgesetzt worden“, erzählt Alakus.

Das Garten Café der Klimt Villa
An Schönwetter tagen laden von Mai bis September Bistrotische im Schatten von herrlichen Kastanienbäumen im Gartner der Klimt Villa zum Verweilen und zum Genuss von Kaffee und Kuchen ein. Das seit 2021 eröffnete Garten Café ist für Gäste während den Öffnungszeiten des Museums zugänglich und ermöglicht auch den Besuch des Gartens.

Öffnungszeiten Klimt Villa:
9. Jänner bis 31. Dezember
Mittwoch bis Sonntag u. Feiertage 10-18 Uhr
An den Wochenenden finden um 14 Uhr öffentliche Führungen statt. Sonderöffnungen/Spezialführungen nach Anfrage möglich!
Mo-Di Besuch gegen Voranmeldung möglich

Adresse: Feldmühlgasse 11, 1130 Wien
Kontakt und Informationen: Mag. Baris Alakus Tel.: +43 1 876 11 25
Email: alakus@klimtvilla.at


Beauty-Tipp

45
Frisuren Haarscharf

Hans Jamernik betreibt den Frisiersalon „Haarscharf“ im Herzen Ober St. Veits seit 18 Jahren.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken