Neuer Standort für Bücherei Hietzing

Bücherei Hietzing bekommt neuen, modernen Standort in der Preyergasse

Foto: BV Hietzing

Neuer Standort für Bücherei Hietzing

03.02.2022

Auf 350 m2 lädt die neue Bücherei Hietzing künftig mit Leseecken und Lernplätzen zum Verweilen ein.

Wien (OTS) - Die Bücherei Hietzing bekommt einen neuen attraktiven Standort im Bezirk. Die bisherige Bücherei, die sich im Gebäude der VHS Hietzing in der Hofwiesengasse befindet, übersiedelt voraussichtlich im Herbst in die Preyergasse 1-7, Ecke Hofwiesengasse 12. Die neue Bücherei wird mehr als doppelt so groß sein und ist mit der Straßenbahn und S-Bahn hervorragend öffentlich erreichbar. Hietzing wird damit über eine neue, rd. 350m² große und modern ausgestattete Bücherei verfügen. Geplant ist darüber hinaus auch der Zugang außerhalb der regulären Öffnungszeiten mit dem Open-Library-System.

Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr: “Es ist toll, dass die Bücherei Hietzing noch heuer an einen neuen, großen Standort übersiedelt und so eine weitere moderne Bücherei in Wien eröffnet. Büchereien wie diese erhöhen die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner enorm und sind sehr wertvolle Mosaiksteine für die Bildung in Wien. Leseecken, eine Kinderbücherei und toll ausgestattete Lernplätze laden insbesondere Schüler*innen, Studierende sowie Kindergartengruppen zum Verweilen ein!”

“Es freut mich sehr, dass wir in Hietzing einen wunderbaren, neuen und öffentlich gut erreichbaren Bibliotheksstandort mit Lernplätzen für Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten bekommen! Vielen Dank an VBm. Wiederkehr, dass dies so rasch in die Wege geleitet werden konnte”, freut sich Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald über die Zusage eines neuen Standortes der Büchereien Wien in der Preyergasse 1.

Herzstück der neuen Bücherei wird der helle und hohe Ausleihraum sein, der Lust am Lesen vermitteln und großzügige Aufenthaltsmöglichkeiten bieten wird. Mit rund 350 m² Fläche kann die die Bücherei die steigende Nachfrage an niederschwelligen Freizeit-, Informations-, Beratungs- und
Bildungsangeboten im 13. Bezirk abdecken. Der neue Standort wird selbstverständlich auch barrierefrei sein.

Leiter der Stadt Wien Büchereien Bernhard Pöckl: “Wir freuen uns, mit der Preyergasse einen neuen Standort mit großzügigem Platzangebot und einfacher Zugänglichkeit gefunden zu haben. Hier wird es die Möglichkeit geben, großzügige Aufenthaltsmöglichkeiten zu schaffen, einen Kinderbereich sowie Lern- und Arbeitsplätze einzurichten. Die neue Bücherei wird nicht nur ein Platz zum Schmökern, sondern ist auch in Ort des Treffens und des Austauschs.“

Der neue Standort eröffnet damit völlig neue Möglichkeiten:

- Erweiterte Öffnungszeiten mit dem Open-Library-System
- Zeitgemäße Präsentation des Medienangebots mit gemütlichen Leseecken und einem Zeitschriftenbereich
- Lern-Bar: Die Fensterfront in der Preyergasse eignet sich hervorragend für Lernplätze mit Steckplätzen für die jeweiligen Endgeräte der Nutzer*innen.
- Kinderbücherei: der Standort in der Preyergasse eignet sich bestens, eine attraktive Kinderbücherei einzurichten.
- Ausweitung des Veranstaltungsangebots (Lesungen, Kinderveranstaltungen, etc.)
- Anlaufstelle für Schulen und Kindergärten im 13. und 23. Bezirk: Sowohl im laufenden Schuljahr als auch bei den ferienbetreuenden Vereinen kann die neue Bücherei ein attraktives Ambiente bieten.

Für den Standort in der Preyergasse spricht zudem die sehr gute Lage in der Nähe zum alten Standort in der VHS , eingebettet in einem Neubauwohnprojekt. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist ideal: Direkt vor dem Geschäftslokal hält die Straßenbahn der Linie 60 (Station Preyergasse), gegenüber wird in naher Zukunft die S-Bahn-Station der Verbindungsbahn S80 komplett renoviert und erweitert.


Haus und Heim

18
Installateur Kinigadner

Gas-, Wasser- und Heizungsinstallationen

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken