Nahversorger

Beckgasse / Elßlergasse – historisches Gründerzeithaus

Foto: BV Hietzing

Beckgasse / Elßlergasse – historisches Gründerzeithaus muss vor dem mutwilligen Abriss bewahrt werden

Das vor 1884 errichtete Gründerzeithaus in der Beckgasse 14/ Elßlergasse 5 im Areal der „Neuen Welt“ ist prägend für das Hietzinger Ortsbild. Im Jahr 2015 kam es zu einem Eigentümerwechsel, seitdem steht das Haus leer und ist dem Verfall preisgegeben. Am Rande des heutigen Ortsaugenscheins der Bauausschussmitglieder wurde am 12. Jänner festgestellt, dass mehrere Fenster geöffnet waren.

„Das historische Gebäude in der Beckgasse 14/ Elßlergasse 5 muss dringend saniert werden, um einen drohenden Verlust für das Hietzinger Ortsbild zu verhindern!“, betonen die Mitglieder des Hietzinger Bauausschusses einhellig.

In der Bezirksvertretungssitzung wurde einstimmig der Antrag gestellt durch die MA37/ Baupolizei die Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen durch den Eigentümer zu veranlassen. Ergänzend werden die zuständigen Stellen der Stadt Wien ersucht mit dem Bundesdenkmalamt in Kontakt zu treten, um das Gebäude Beckgasse 14/ Elßlergasse 5 unter Denkmalschutz stellen zu lassen.
Bildunterschrift: ©BV Hietzing; Bild 1: (v.li) Jürgen Fränzer (NEOS), Gerhard Jordan (Grüne), Thomas Gerstbach (ÖVP), Margit Kersch (SPÖ), Harald Mader (ÖVP) und Georg Heinreichsberger (FPÖ) setzen sich parteiübergreifend für den Erhalt des Gründerzeithauses aus 1884 in der Beckgasse ein.

Die Fenster des historischen Gebäudes sind mit Fensterstellen den Winter über geöffnet, um die Bausubstanz gezielt dem Verfall preiszugeben.


Kennen Sie schon....?

Hietzinger Highlights per E-Mail:
Langeweile war gestern!

Unsere No-Spam Garantie: Maximal 1x / Woche - Abmeldung jederzeit möglich!

Melde dich jetzt an und erlebe die Bezirksschlagzeilen direkt aus erster Hand!


8.800+

@hietzing

2.800+

@hietzing_official

380+

@hietzing_official

...

@hietzing_at

Top