Drei weitere Baumpflanzungen am Montecuccoliplatz

Natürliche Klimaanlage gegen die Hitze am Montecuccoliplatz

Foto: BV Hietzing

Drei weitere Baumpflanzungen am Montecuccoliplatz

11.11.2022

Nach langen Vorbereitungsarbeiten konnte in Hietzing ein weiteres Baumpflanzungsprojekt erfolgreich umgesetzt werden. Am Montecuccoliplatz bei der Busstation in Fahrtrichtung Speising bzw. Atzgersdorf wurden drei weitere Bäume gepflanzt. „Ich freue mich besonders, dass mit den
drei neuen Schattenspendern unmittelbar neben dem Gustav-Zelibor-Park unser Baumpflanzungsprojekt am Montecuccoliplatz vollendet ist.

Angesicht der steigenden Temperaturen, die aufgrund der geografischen Lage des Montecuccoliplatz besonders spürbar sind, war die Realisierung dieses Projektes besonders wichtig, um den Wunsch nach einer verbesserten Aufenthaltsqualität für die zahlreichen Fahrgäste der Öffis und Anrainerinnen und Anrainer nachzukommen“, so Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald.

Teil dieses Baumpflanzungsprojektes waren auch die bereits Anfang Mai dieses Jahres durchgeführten fünf Baumpflanzungen bei der gegenüberliegenden Busstation in Fahrtrichtung Kennedybrücke. „Mit den nun insgesamt acht zusätzlichen Bäumen am Plateau des Montecuccoliplatz können wir so der Hitzeentwicklung des gesamten Bereiches weiter entgegentreten. Gemeinsam möchten wir dafür Sorge tragen, dass ein Sommer in Hietzing auch weiterhin möglichst angenehm bleibt!“, so Bezirksvorsteherin Kobald abschließend über die neuen, natürlichen Klimaanlagen - sprich Bäume.


Rechtstipp

25
Mag. Stephan Hemetsberger, Rechtsanwalt

Juristische Nahversorgung in Ober St. Veit

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken