Nahversorger

Hugo-Portisch-Gasse am Küniglberg

Foto: SPÖ Hietzing

Hugo Portisch, einer der wohl berühmtesten österreichischen Publizisten und Journalisten starb am 01.04.2021.

„Als wertschätzende Erinnerung an sein Wirken und aufgrund seiner Verbundenheit mit dem ORF haben wir diese Benennung in der Bezirksvertretung beantragt. Dr. Hugo Portisch und der österreichische Rundfunk waren über viele Jahre untrennbar miteinander verbunden, dies soll auch durch diese Benennung zum Ausdruck gebracht werden.“, erläutert der Klubvorsitzende der SPÖ Hietzing Marcel Höckner die Intention des einstimmig beschlossenen Antrags.

„Im Kulturausschuss des Wiener Gemeinderates wurde die Benennung einer Straße nach dem Journalisten Dr. Hugo Portisch einstimmig beschlossen. Die Hugo-Portisch-Gasse wird künftig am Küniglberg vor dem Haupteingang des ORF-Zentrums zu finden sein. Im Abschnitt zwischen Fonovitsplatz und ORF.“, ergänzt dazu Bezirksparteivorsitzender und Vorsitzender des Wiener Kulturausschusses Gerhard Schmid.

Der breiten Öffentlichkeit wurde Hugo Portisch als Chefkommentator des ORF bekannt. Wie kein Zweiter beherrschte er bis zuletzt die Kunst, komplizierte Sachverhalte in einfachen Worten zu erklären und Wissen mit hoher Kompetenz zu vermitteln.


Kennen Sie schon....?

Hietzinger Highlights per E-Mail:
Langeweile war gestern!

Unsere No-Spam Garantie: Maximal 1x / Woche - Abmeldung jederzeit möglich!

Melde dich jetzt an und erlebe die Bezirksschlagzeilen direkt aus erster Hand!


8.800+

@hietzing

2.800+

@hietzing_official

380+

@hietzing_official

...

@hietzing_at

Top