LIONS CLUB / BENEFIZKONZERT

Konzert für integratives Segeln

3

Foto: Werner Sabitzer

LIONS CLUB / BENEFIZKONZERT

16.05.2022

Benefizkonzert der Lions Clubs Wien West und Purkersdorf zur Unterstützung des Segelsports für körperlich und mental beeinträchtigte Menschen

Hits aus vier Jahrzehnten – von den Beatles bis Kurt Ostbahn – gab es bei einem Lions-Club-Benefizkonzert am 6. Mai 2022 im Pfarrsaal Ober St. Veit in Wien-Hietzing. Organisiert wurde die Wohltätigkeitsveranstaltung vom Hietzinger Zahnarzt Dr. Walter Geyer (Lions Club Purkersdorf) und Ing. Michael Schwarz (Lions Club Wien-West). Walter Geyer (Keyboard, Saxophon, Gesang), seine Frau Christine (Gesang) und Michael Schwarz (E-Gitarre) wurden unterstützt von Christof Schwarz am Keyboard, Gerald Frey (Gitarre) und zwei Gastmusikern. Schwarz und Geyer hatten bereits mehrmals mit der in wechselnder Formation auftretenden „Mikel Black Band“ bei Benefizveranstaltungen des Lions Clubs Wien-West gespielt.

Mit dem Erlös aus dem Konzert werden der Kauf und die Wartung von Mini12-Booten des Mini12-Integrativer Segel-Vereins unterstützt. Der Verein ermöglicht Kindern und Erwachsenen mit körperlichen oder mentalen Einschränkungen den Segelsport.

Mini12-Boote sind kleine Ein-Mann-Segelboote, die nicht kentern und nicht sinken. Die Ausstattung wird an die individuellen Bedürfnisse der Segler angepasst. Die Boote haben ein Vorsegel und ein Großsegel und können auch nur mit einer Hand oder sogar mit dem Mund gesteuert werden können. So wird jungen und erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen ein Erlebnis auf dem Wasser ermöglicht. Die Teilnehmer segeln allein im Boot, werden aber von erfahrenen Seglern begleitet, die notfalls eingreifen können. Das Mini12-Segeln ist nicht nur Wassersport und Spaß für Menschen mit Beeinträchtigungen, sondern hat auch therapeutische Effekte.


Lokaltipp

7
Restaurant Split

Mediterran-dalmatische Küche

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken