Speising bekommt neue Platzgestaltung

Foto: BV Hietzing

Mikrofreiraum im Kreuzungsbereich Gallgasse/Klitschgasse

Aktuell finden in Speising im Kreuzungsbereich Gallgasse/Klitschgasse nachhaltige Umbauarbeiten statt. Der dort in die Jahre gekommene versiegelte Platzbereich, wo sich unter anderem auch eine Altstoffsammelinsel befand, wird zu einem sogenannten Mikrofreiraum, der zum Verweilen im Grätzel einlädt, umgebaut. „Das Herzstück bildet zukünftig ein Kirschblütenbaum, der mit seinem jährlichen Farbenspiel für ein optisches Highlight im neu gestalteten Platzbereich sorgen wird“, freut sich Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald über die Umgestaltung im Grätzel. Um das Naturschauspiel bestmöglich genießen zu können, werden zusätzlich Sitzmöglichkeiten und ein Trinkhydrant mit vierbeinergerechter Trinkschale für die wärmeren Tage errichtet. Als natürlicher Schattenspender werden die insgesamt drei neuen, zusätzlichen Baumpflanzungen dienen und das neue Staudenbeet wird den Insekten ein Zuhause bieten. Ausgestattet wird der neue Mikrofreiraum auch mit einer automatischen Bewässerungsanlage, einer neuen Beleuchtung und einer barrierefreien und
versickerungsfähigen Kleinsteinpflasterung. Die zusätzliche neue Radabstellanlage lädt zum sicheren Halten mit dem Fahrrad ein.

Die zuvor dort befindliche Altstoffsammelinsel wird einige Meter vom neuen Mikrofreiraum in die Parkspur abrücken und der Gehsteigbereich wird neu gepflastert.

Kinder-Sommercamp 2024

50% Sale

von: Schmuckdesign Petra Exenberger


Wir schließen... ab sofort gibts einen -50% Abverkauf auf ALLE Schmuckstücke

Über uns




Kennen Sie schon....?

Hietzinger Highlights per E-Mail:
Langeweile war gestern!

Unsere No-Spam Garantie: Maximal 1x / Woche - Abmeldung jederzeit möglich!

Melde dich jetzt an und erlebe die Bezirksschlagzeilen direkt aus erster Hand!


8.800+

@hietzing

2.800+

@hietzing_official

380+

@hietzing_official

...

@hietzing_at

Top