Spaghetti mit Feigensauce

Mit diesem Rezept kann man selbst noch Pastakenner überraschen!

Spaghetti mit Feigensauce

27.07.2009

von Lena Peters

Zutaten
250g frische Feigen
100ml trockenen Marsala-Wein
3 Eigelb
100g Parmesan
1 Hand voll Basilikumblätter
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Feigen waschen, trocknen, in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Wein übergiessen. Anschließend 30 Minuten ziehen lassen.

Parmesan reiben. Eier trennen, Eigelb verquirlen. Basilikum waschen, trocken schütteln und eine Hand voll Blätter abzupfen.
Spaghetti kochen, vor dem Abschütten eine Tasse Nudelwasser abschöpfen.

Die heissen Spaghetti in eine vorgewärmte Schüssel geben, die eingelegten Feigen und das Eigelb zufügen.

Alles sehr rasch vermengen. Parmesan, Salz und Pfeffer dazu und nochmal kräftig durchmischen. Sollte alles etwas trocken wirken, etwas vom Nudelwasser zugeben.

Mit den Basilikumblättern bestreuen und sofort servieren.


Für den Garten

13
Blumen Weisz

Florales für Haus & Garten und jede Jahreszeit

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken