Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni

27

„EMILIE FLÖGE – GELIEBTE MUSE“


Foto: Klimt Villa

Im Garten der Klimt Villa begibt sich die österreichische Schauspielerin Maxi Blaha ab 26.6.2022 auf die Spuren des It-Girls der Wiener Moderne, der Modedesignerin und Lebensmenschen Gustav Klimts: Emilie Flöge.

Als Emilie Flöge verzauberte sie bereits New York, Sidney und Tokio – nun kehrt die österreichische Starschauspielerin Maxi Blaha mit ihrem Solostück Emilie Flöge – Geliebte Muse erstmals in die Klimt Villa – Klimts letzte Wirkungsstätte in Wien-Hietzing.

Das Stück findet anlässlich des 10jährigen Jubiläums der Klimt Villa statt.

Das Stück portraitiert mit Gustav Klimt und seiner Lebensgefährtin Emilie Flöge zwei der wichtigsten Personen der Wiener Moderne. Flöge gestaltete als Modepionierin, Künstlerin und Geschäftsfrau die Gesellschaft am Beginn des 20. Jahrhunderts entscheidend mit. Basierend unter anderem auf mehr als 400 Postkarten und Briefen Klimts an sie zeigt das Stück der Londoner Autorin Penny Black die komplexe Beziehung zwischen zwei der schillerndsten Figuren ihrer Zeit.

Beginn: 19:00 Uhr
Dauer: 70 Minuten
Einlass ab 16:30 Uhr (Möglichkeit zur Besichtigung des Klimt Ateliers) und des Klimt Villa Garten Cafés

Einlass zu den Sitzplätzen um 18 Uhr! Das Stück hat keine Pause!


Ticket buchen

Wolkig, 16 bis 30 Grad

Klimt Villa, Garten Klimt Villa, Feldmühlgasse 11

27.06.2022 bis 29.06.2022
jeweils Mo, Di, Mi, Do ab 19 Uhr

Erinnern

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung „EMILIE FLÖGE – GELIEBTE MUSE“ mit einer E-Mail.

×

Für Unternehmer

1
Bezirkspodcast.at - Norbert Netsch

Podcast mit Hietzinger Einblicken

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken