Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dez

13

Champagner-Verkostung



Diese Verkostung wir vom Handelshaus Derksen präsentiert.

Verkostet wird:

Champagner J. de Telmont Grand Reserve und Rose
Vodka Beluga Noble
Gin Sul mit Fentimans Tonic
El Coto Crianza / Rioja
Chateau Boutisse / Saint - Emilion Crand Cru


Lernen Sie die köstlichen Tropfen in entspannter Atmosphäre bei Ammersino kennen!

Wir freuen uns schon über Ihren Besuch und auf schöne Genussmomente mit Ihnen!

Aktuelles Weihnachtsflugbaltt


Bedeckt, -1 bis 3 Grad

Ammersino - feine Getränke, Speisinger Straße 31

Freitag, 13.12.2019, 14 bis 18 Uhr

(01) 804 42 00

Portrait vom Ammersino

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Champagner-Verkostung mit einer E-Mail.

×

Dez

13

Weihnachtsfeier auf der Hochschule für Agrar- & Umweltpädagogik



Weihnachtsworkshops | Handlettering: Weihnachtskarten gestalten | Grüne Kosmetik: Pflegeprodukte aus natürlichen Zutaten herstellen | Weihnachtsmarkt

Es gibt einen kleinen Weihnachtsmarkt auf der Hochschule für Agrar- & Umweltpädagogik.

Die Student*innen der Hochschule können hier ihre eigenen Produkte verkaufen. Das Team um Artur von vitmins aus der Mensa wird für Speisen und Getränke zu fairen Preisen sorgen und Kolleg*innen der Hochschule sind für die musikalische Untermalung der Veranstaltung zuständig. Darüber hinaus bieten wir zwei Do-it-yourself-Workshops an, zu denen jede*r herzlich willkommen und eingeladen ist, mitzumachen. Dabei handelt es sich zum einen um einen Handlettering-Workshop, bei dem schöne Weihnachtskarten und Anleitung selbst gestaltet werden können (http://diefeineart.at) und zum anderen ein Workshop zum Thema "grüne Kosmetik". Hier können Kosmetik- und Pflegeprodukte aus natürlichen Zutaten selbst hergestellt werden (https://www.wildwuchsnatur.at/sites/). Für die Workshops fällt ein geringer Materialkostenbeitrag an

Bedeckt, -1 bis 3 Grad

Hochschule f. Agrar- und Umweltpädag, Mensa, Angermayergasse 1

Freitag, 13.12.2019, ab 15 Uhr

(01) 877 22 66-0

www.agrarumweltpaedagogik.ac.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Weihnachtsfeier auf der Hochschule für Agrar- & Umweltpädagogik mit einer E-Mail.

×

Dez

13

Advent in Hietzing



Als Highlight findet am Freitag, den 13. Dezember um 18.00 Uhr ein familien- freundlicher Perchten-Umzug statt!

Es erwarten Sie heißer Punsch und Maroni bei stimmungsvollen Weihnachtsliedern. Als Highlight findet am Freitag, den 13. Dezember ein familienfreundlicher Perchten-Umzug statt. Einfach hinkommen und gemeinsam die besinnliche Weihnachtszeit in Hietzing genießen.

Bedeckt, -1 bis 3 Grad

Freitag, 13.12.2019, ab 16 Uhr

/sites/site0133/media/downloads/advent_in_hietzing_2019.pdf

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Advent in Hietzing mit einer E-Mail.

×

Dez

13

Dez

13

Kriegskinder - eine vergessene Generation?



Die Generation, die nun alt und pflegebedürftig wird, wurde in unruhige Zeiten geboren.

Kindheit und Jugend waren geprägt von Kriegs- und Vertreibungserlebnissen, von der Besatzungszeit und dann dem Wiederaufbau und Wirtschaftswunder. Die Kinder wuchsen mit Begriffen der Eugenik auf, erlebten, dass „unwertes Leben“ verschwand oder offen ausgemerzt wurde.
Auch wenn es große Unterschiede im Erleben gab, je nachdem wo die Kinder aufwuchsen, welche Traumatisierungen sie erlebten, oder ob ein aus Elend und Aufbauzeit „unbehütetes Aufwachsen“ ihre Lebenseinstellungen und Überzeugungen formte - jetzt, im Alter, lässt die Verdrängungsleistung nach, lösen Schwäche und Krankheit vielleicht Retraumatisierungen aus, treten Ängste zutage, die mit als Würdeverlust erlebter Pflegebedürftigkeit einhergehen.
Plötzlich werden Geschehnisse erinnert, die lang vergessen, tief verborgen ruhten - die aber ausgedrückt werden müssen, deren Leiden anerkannt werden muss, um einen friedlichen Lebensabend zu ermöglichen.
An diesem Nachmittag möchten wir Menschen die Möglichkeit geben, „endlich drüber zu reden“, möchten wir Angehörigen Türen zur Erinnerung ihrer Eltern und Großeltern öffnen, die vielleicht dazu beitragen, ein gegenseitiges Verständnis und dadurch ein Heilen einzuleiten, ein Heilen von Wunden, die vor vielen Jahren geschlagen wurden.
Nach einleitenden Worten wird der Film „Endlich darüber reden“ gemeinsam angesehen und im Anschluss in geschütztem Rahmen Raum für Erinnerungen gegeben. Für die Nachfolgegeneration soll bewusst werden, welchen Einfluss dieses Kriegskindererleben auch auf sie hat, aber auch Impulse gegeben werden, wie wir die Kriegskinder unterstützen können, um Frieden zu finden.

Leitung:

Hildegard Kössler MMSc, (palliative care, advanced nursing education), Vizepräsidentin der Österreichischen Palliativgesellschaft, Lehrbeauftragte für Palliativpflege an der FH Wr. Neustadt und Vinzentinum Wien, freie Vortragende

Teilnahmebeitrag: € 20,-

Anmeldung:Anmeldung erforderlich

Bedeckt, -1 bis 3 Grad

Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3

Freitag, 13.12.2019, 15 bis 18 Uhr

(01) 804 75 93 621

www.kardinal-koenig-haus.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Kriegskinder - eine vergessene Generation? mit einer E-Mail.

×

Weitere Veranstaltungen am 13. Dez 2019




Punschstand der Pfadfindergruppe Ober St Veit


Foto: Pfadfindergruppe 39 Ober St. Veit

Bereits zum 8. Mal dürfen wir Pfadfinder und Pfadfinderinnen mit unserem Unterstützungsverein Abeona zum traditionellen Punschstand auf den Ober St. Veiter Wolfrathplatz einladen.

Jeden Freitag und Samstag im Advent erwartet Sie gegen freie Spende ein wärmender Punsch, Glühwein, sowie herzhafte selbstgemachte Schmankerl und Kekse. Auch für unsere jungen Gäste haben wir köstlichen Kinderpunsch anzubieten.

Die Spenden werden dem Projekt “Ergänzungsheim für die Pfadfindergruppe Ober St. Veit” zur Verfügung gestellt. Mit fast 300 aktiven Mitgliedern und 40 ehrenamtlichen Leitern und Leiterinnen, zählt die Pfadfindergruppe Ober St. Veit nicht nur zu den größten Gruppen Österreichs, sondern ist auch der größte Kinder und Jugendverein im 13. Bezirk. An unserem aktuellen Standort, der uns dankenswerterweise vom Kindergarten Elisabethinum zur Verfügung gestellt wird, ist mit den ständig steigenden Kinderzahlen nicht mehr ausreichend Platz für unsere älteste Stufe die Ranger und Rover (17-21 Jahre).

Wir laden Sie herzlich ein, das ein oder andere Häferl Punsch im Herzen Ober St. Veits zu genießen!

Pfadfindergruppe 39 Ober St. Veit, Dechant-Kinzl-Park

29.11.2019 bis 21.12.2019
jeweils Fr, Sa 17 bis 22 Uhr

www.gruppe39.at

Lions Club Wien - Europa


Einladung zum Punschstand

BIO-Punschvariationen, alkoholfreier BIOPunsch, BIOGlühwein, Aufstrichbrote, Lebkuchen.....

Mit den Spenden unterstützen wir karikative Projekte mit dem Schwerpunkt Kinder und jugendliche in Österreich.

Bitte helfen Sie uns helfen - Danke!

Mo - Do 16:00 bis 21:00 Uhr
Fr - So, Feiertag 14:00 bis 21:00 Uhr

Nähe Kennedybrücke, Hietzinger Hauptstraße 6

28.11.2019 bis 23.12.2019
jeweils Fr, Sa, So 14 bis 21 Uhr

Öffnungszeiten des Lainzer Tiergarten



Geöffnet ist nur der Hermesvillapark - Zugang durch das Lainzer Tor.

Seit vielen Jahrzehnten handelt es sich bei diesem besonderen Erholungsgebiet um ein beliebtes Ziel für Städter, aber auch für Touristen von nah und fern. Der einmaligen Kultur- sowie Naturlandschaft, dem Reichtum der Pflanzen- und Tierwelt und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla ist es zu verdanken, dass sich im Lainzer Tiergarten Erholung, Erlebnis in der Natur und Bildung ideal miteinander verbinden lassen.

Lainzer Tiergarten

04.11.2019 bis 23.12.2019
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 08 bis 17 Uhr

(01) 4000-49200

www.lainzer-tiergarten.at

Öffnungszeiten Tiergarten Schönbrunn


Foto: Daniel Zupanc

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt.

Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Vier Mal in Folge (2008, 2010, 2012 und 2014) wurde er als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Auch einzigartige Zuchterfolge wie die Welterstnachzucht der Batagur Flussschildkröte und der Winkerfrösche machten den Tiergarten weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland. Im Rekordjahr 2008 zählte man 2,6 Millionen Besucher.

Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tiere anvertraut hat.

Tiergarten Schönbrunn, Maxingstrasse 13

28.10.2019 bis 31.12.2019
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09 bis 16:30 Uhr

(01) 877 92 94

www.zoovienna.at

Kinder

11
Babymomente - Baby- & Kinderfotografie

Schwangerschaft und Baby Fotografie

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken