Der Hagenberg

Der Hagenberg liegt im Norden Hietzings und grenzt an den Himmelhof.

Der Hagenberg wurde 1337 erstmals erwähnt und befindet unmittelbar bei Ober St. Veit und Hacking. Er ist 406 Meter hoch und gehört zum Lainzer Tiergarten.

Ursprünglich hieß der Hagenberg Hekenperg, wobei sich der Name wahrscheinlich von Hacking ableitet. Er liegt am Fuße des Himmelhofs. Früher gab es auf dem Hagenberg Weingärten.