Die Reformation

Eine Erneuerungsbewegung im Christentum.

Bereits unter Ferdinand I. hat die Idee der Reformation in Hietzing Eingang gefunden. Als mit der kaiserlichen Assekuration vom 14.01.1571 dem Adel das Recht zugestanden wurde, auf seinen Schlössern und Besitztümern evangelischen Gottesdienst zu halten, wurde dieses sofort von den Teuffenbachern realisiert. Somit war Hadersdorf - Weidlingau das Zentrum für die Lutheraner unseres Bezirks.

Der Zustrom zu dieser Lehre war so groß, dass bereits 1580 die dritte evangelische Kirchenvisitation in Rodaun stattfinden konnte. (Die Bezeichnung „Protestant“ ist nicht zutreffend, sondern bezieht sich auf die Zweifler der römischen Kirche und romtreuen Kleriker der Vorreformationszeit. Die Persönlichkeit Martin Luther hat seine Lehre einen klaren Aufbau gegeben und die Antikatholischen vor die Entscheidung gestellt, Lutheraner oder freier Sektierer zu sein. Damit war der Weg vom „Protestanten“ zum Evangelischen“ gefunden.)

Hacking und Penzing sowie Speising waren zur Gänze evangelisch. In den übrigen Orten fanden sich viele Anhänger der neuen Lehre, so dass man die Pfarren St.Veit, Hütteldorf und Penzing zeitweilig zusammenlegte.

In dieser Zeit hat ein evangelischer Bauer aus Hacking in der heutigen Stockhammergasse 19, ein Brauhäusl gegründet, das schon 1599 urkundlich als „prauhäusl“ erwähnt wird. Später wurde daraus die „Hütteldorfer Aktien-Brauerei“. Seit 1800 war das Brauhaus beliebter Ausflugsort der Wiener und alljährlich am 8. September der Treffpunkt der Mariabrunner Wallfahrer.

Mit dem Religionsfrieden 1572 kam es auch zur Errichtung der ersten öffentlichen Schulen für Mädchen. Der Schulmeister bei den Schotten, Johann Rasch gab eine Reihe von Schriften in deutscher Sprache und von großem kulturgeschichtlichen Wert heraus (an ihn erinnert die Raschgasse in Hacking). Aber bereits März 1583 brach die Gegenreformation in Hietzing mit aller Heftigkeit aus. Die Gegensätze der Reformation und Gegenreformation sind heute überbrückt.

Die Reformation

Die Reformation