Eine öffentliche WC-Anlage beim Hörndlwald gefordert!

Silke Kobald & Christian Gerzabek besichtigen den Bereich der Umkehrschleife in der Joseph-Lister-Gasse. Hier wäre die Verlegung einer Kanal- und Wasserleitung am einfachsten möglich.

Foto: BV Hietzing

Eine öffentliche WC-Anlage beim Hörndlwald gefordert!

08.04.2020

Wien, Hietzing Der Hörndlwald ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete in Hietzing und viele Menschen besuchen ihn daher gern zur Entspannung. Leider gibt es im gesamten Nahbereich keine WC-Anlage. Auch aufgrund des Natur-Sportplatzes im Hörndlwald und des nahegelegenen Spielplatzes wäre daher eine solche im Bereich des Umkehrplatzes wichtig und wird von vielen Bürger/innen dringend gewünscht. Bezirksvorsteher-Stellvertreter Christian Gerzabek hat einen entsprechenden Antrag gestellt, der in der Bezirksvertretungssitzung einstimmig angenommen wurde.

Bezirksvorsteherin Silke Kobald erklärt: „Mit der Errichtung der für diese WC-Anlage nötigen Anschlüsse von Wasser, Kanal und Strom würde sich auch die Chance ergeben, die so dringend benötigte Wasserversorgung im Hörndlwald beim Sportplatz zu ermöglichen.“


Immobilien

27
Real VISION Immobilien

Immobilienmakler

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken