Unwetter verwüstet „Da Ferdinando“-Gastgarten

In der Nacht auf 11. August fegte ein Unwetter über Hietzing hinweg. Prominentes „Opfer“: der Gastgarten der Pizzeria „Da Ferdinando“.

2

Foto: Da Ferdinando / Ferdinand Stutzenstein

Unwetter verwüstet „Da Ferdinando“-Gastgarten

11.08.2017

„Insgesamt waren 11 Feuerwehrleute bei uns im Einsatz, man kann sich kaum vorstellen, was sich hier abgespielt hat“, erzählt Ferdinand Stutzenstein, Inhaber des „Da Ferdinando“ in Hietzing.

Gottlob gibt es nur Sachschaden, denn zu später Stunde waren natürlich weder Gäste noch Personal vor Ort.

„Die Aufräumarbeiten werden am Samstag, 12. August abgeschlossen sein, unser Betrieb ist ganz normal offen und am Wochenende können es sich unsere Gäste auch wieder im Garten gemütlich machen“, so der Vollblut-Gastronom.

zum Portrait des „Da Ferdinando“


Feinschmecker

18
Vom Fass – Öle, Essig und Spirituosen

Ein Paradies für Feinschmecker und Genießer!

Jetzt kennenlernen

Gutschein

10% + Teedose

Teesalon Tête à Tee

Gutschein drucken