Der Minister in der Hochschule

Am 3. Oktober 2014 kam Landwirtschaftsminister Ruprechten in die Agrarpädagogische Hochschule nach Ober St. Veit.

Der Minister in der Hochschule

11.10.2014

Im Rahmen der Veranstaltung „Treffpunkt:Hochschule“ an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik hat Bundesminister Andrä Rupprechter seine Visionen zur Zukunft der agrarischen Bildung vorgestellt. „Bildung ist zentral für unser Land. Wir unterstützen kluge Köpfe in unserem Land. Denn kluge Köpfe entwickeln Ideen für ein lebenswertes Österreich. Deshalb lege ich einen besonderen Schwerpunkt auf agrarische Ausbildungsmaßnahmen“, betont Rupprechter.

Ein Vorzeigebeispiel ist dabei die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Sie ist ein zentraler Standort, der auf ganz Österreich wirkt. Bildung hat konkrete Auswirkungen: Es hat sich gezeigt, dass Bildung auch in der Landwirtschaft ein Erfolgsfaktor ist, und zwar sowohl was das Einkommen betrifft, als auch was die Lebensqualität betrifft. „Komplexere Aufgabenstellungen, wie beispielsweise die Produktion von mehr Lebensmitteln bei einer gleichzeitig erhöhten Umweltverträglichkeit, erfordern umfangreiche Kompetenzen. Der wesentliche Schlüssel in einer wissensbasierten Land- und Forstwirtschaft stellt daher die Qualifikation der Bäuerinnen und Bauern dar. Dass dieses Wissen eine bestmögliche schulische- und hochschulische Ausbildung erfordert, liegt auf der Hand“, so Thomas Haase, Rektor der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien.

„Ein zentrales Thema, um auch zukünftigen Erfolg sicherzustellen, ist die Bildung, die auch im neuen Programm für die Ländliche Entwicklung ein Schwerpunkt ist“, erläutert Rupprechter. Durch intelligentes, nachhaltiges und ausgewogenes Wachstum wird der Ländliche Raum als attraktiver Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum weiterentwickelt und gestärkt.
Rupprechter: „Bildung und Investition sind starke Elemente in der neuen Periode: Jeder Euro, der dort eingesetzt wird, soll mehrfach als Einkommen zur bäuerlichen Familie zurückkommen. Für mich ist klar: Österreich braucht neue, grüne Ideen, die Beschäftigung schaffen und den Wirtschaftsstandort stärken“.

Foto v. l.: Bundesminister Andrä Rupprechter und Rektor Thomas Haase.


Finanzen

6
Erste Bank, Filiale Speising

Die Bank im Herzen Speisings.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

10€ Gutschein für Ihren Kindergeburtstag

Crocodil Kinderparties

Gutschein drucken