Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Okt

13

Philosophicum: Am Ende ... mit Geduld?



Das Philosophicum ist kein Vortragsabend, sondern eröffnet einen Begegnungsraum im Dienste gemeinsamen Fragens und Erkennens. Es lebt von den Gesprächsbeiträgen der Gäste.

Aus konkreten Erfahrungen der Teilnehmenden wollen wir uns – philosophisch moderiert – zu einem Thema vertiefen.

Am Ende ... mit Geduld?

Ist Geduld immer eine Tugend? Ungeduld immer ein Laster? Sich mit Geduld philosophisch auseinanderzusetzen, kann zu den grundlegenden Lebensfragen fragen: unsere Beziehung zu anderen, unser Gelingen und Scheitern im Streben nach Glück und Erfüllung, das Verhältnis von „Sein und Zeit“ und viele anderes mehr. Hier wollen wir Spuren nachgehen, aus Erfahrungen Erkenntnisse ableiten und unsere Meinungen kritisch prüfen. Kein Vortrag - eine Gesprächseröffnung.

Zielgruppe: Alle Interessierten sind herzlich willkommen, keine Vorkenntnisse notwendig!

Leitung: Dr. Patrick Schuchter, Philosoph, Krankenpfleger, Gesundheitswissenschaftler, Leiter des Bereichs Hospiz, Palliative Care und Demenz am Kardinal König Haus, lehrt und forscht am Interdisziplinären Zentrum für Alterns- und Care-Forschung an der Universität Graz.

Teilnahmebeitrag: 10 €

Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3

13.10.2022, 19 bis 21 Uhr

www.kardinal-koenig-haus.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Philosophicum: Am Ende ... mit Geduld? mit einer E-Mail.

×

Ärzte

2
HNO Ordination Dr. Lejla Kogler

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken