Sankt Veitgasse

Jeden Montag vormittag und nachmittag wird die St. Veitgasse

von einem auf St. Veitgasse 20 seit kurzem lebenden Hr. ZEMANN

gesperrt. Den Einsatz von 4 (vier) Polizisten müssen WIR bezahlen.

Alles Recht zum demonstrieren aber die Kosten hat er verursacht dann soll er auch das BEZAHLEN:

Gründung
21.09.2011

Aktivität
In dieser Gruppe wurden 17 Beiträge verfasst.