Hietzing 1938–1945

Für ein Buchprojekt suchen wir Bilder und Berichte aus dieser Zeit, die bislang in den diversen Hietzing-Büchern immer nur lapidar mit einigen Worten behandelt wird. Besonders interessiert uns die Flak-Kaserne Küniglberg, aber auch die Aktivitäten rund um den Roten Berg und den Gemeindeberg. Fotos, Dokumente, Relikte und „Oral History“-Berichte alteingesessener HietzingerInnen würden uns helfen.

Wir wollen, dass diese Jahre unserer Bezirksgeschichte nicht verschwiegen, sondern sachlich aufgearbeitet und dokumentiert werden.

Jüngere hietzing.at LeserInnen bitten wir, Eltern und Großeltern zu befragen.

Freue mich auf Beiträge

Klaus Daubeck

Gründung
06.07.2010

Aktivität
In dieser Gruppe wurden 26 Beiträge verfasst.