Neuer Wimmelspaß aus dem Tiergarten Schönbrunn

Kattas mit dem neuen Wimmelbuch

Foto: Daniel Zupanc

Neuer Wimmelspaß aus dem Tiergarten Schönbrunn

09.12.2020

Der Tiergarten Schönbrunn muss weiterhin geschlossen bleiben. Doch kleine Tiergartenfans können ab sofort zuhause auf Entdeckungsreise durch den Wiener Zoo gehen. Denn: Das neue Wimmelbuch ist da! Zeichner Heiko Wrusch hat das Leben im Tiergarten auf fünf Doppelseiten detailgetreu in Szene gesetzt. „In der bereits vierten Auflage unseres Wimmelbuches dürfen das Eisbären-Mädchen Finja, unser Koala-Nachwuchs Millaa Millaa und auch die Geparden-Jungtiere nicht fehlen“, verrät Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Er selbst ist ebenfalls zur Wimmelbuchfigur geworden und hat sich genauso wie etwa der singende Handwerker Fritz, Tiertrainerin Eveline und der neugierige Hornrabe als wiederkehrende Figur auf jeder Seite versteckt.

Jede kunterbunte Doppelseite zeigt den Tiergarten Schönbrunn zu einer anderen Jahreszeit und es „wimmelt“ vor lustigen Bildergeschichten. Neben der frechen Krähe, die stets einen anderen Schatz erbeutet, und den kleinen Geparden, die durch den Schnee tollen, entdecken die kleinen Tiergarten-Fans die Nashörner beim Baden, die aufgeweckten Kattas auf der Affeninsel und die quirligen Zwergotter bei der Fütterung. Hering-Hagenbeck: „Kinder, die oft bei uns im Tiergarten sind, werden vieles wiedererkennen: unsere Tiere natürlich, aber auch Gebäude wie den Tirolerhof oder den Kaiserpavillon und vielleicht sogar das eine oder andere bekannte Gesicht wie unseren Robbenpfleger, unseren Zoofotografen und unsere Tiermalerin.“

Das Wimmelbuch ist um 13,95 Euro im Onlineshop des Zoos unter www.zoovienna.at/shop erhältlich. Dort locken derzeit auch tolle Weihnachtskombiangebote mit Wimmelbuch und Eintrittskarten.


Fitness-Tipp

21
HTV – Hietzinger Tennis Vereinigung

Der Tennisklub im Herzen Ober St. Veits.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken