Verbindungsbahn-Neu

Was denkt die Hietzinger Bevölkerung? Meinungsumfrage zum vieldiskutierten Thema in Hietzing startet.

2

Foto: Architekt DI Martin Gleiss

Verbindungsbahn-Neu

06.06.2018

IFES und GfK erheben im Auftrag der Bezirksvorstehung die Stimmung der Bevölkerung zum umstrittenen Thema Verbindungsbahn-Neu.

Um noch genauer die Wünsche und Anregungen der Bevölkerung vertreten zu können findet nun eine Meinungsumfrage in Hietzing statt. Im Auftrag der Bezirksvorstehung fragen die Institute IFES und GfK in einer gemeinsamen repräsentativen Bezirksumfrage die Präferenzen, Wünschen und Sorgen zur geplanten Verbindungsbahn-Neu ab. Die Ergebnisse werden mit Ende Juni erwartet.
Das ÖBB-Projekt beinhaltet unter anderem zwei neue S-Bahn-Stationen, die Schließung bestehender Eisenbahnkreuzungen und ein Teil der Strecke soll in Hochlage durch Hietzing geführt werden.

Der Bezirk begrüßt selbstverständlich Verbesserungen des öffentlichen Verkehrs und der Infrastruktur. Nicht sinnvoll und zeitgemäß kann es hingegen sein, dass man den Güterverkehr quer durch die Stadt lenkt und die Barrieren innerhalb des Bezirks vergrößert.

Die Bezirksvertretung wird jedenfalls weiterhin mit ganzer Kraft dafür arbeiten, damit in Hietzing eine sinnvolle und auch für zukünftige Generationen verträgliche Lösung in die Realität umgesetzt wird. Ziel ist, dass die ÖBB andere Planungsvarianten seriös in Erwägung zieht und dabei keine Denkvariante, die für die Bevölkerung Verbesserungen gegenüber den jetzigen Planungen bringt, außer Acht lässt.

Die nächste Informationsveranstaltung der ÖBB findet von Montag, 25. Juni (15.00-19.00 Uhr) bis Donnerstag, 28. Juni 2018 (Di, Mi, Do 9.00-12.00 Uhr und 15.00-20.00 Uhr) in der VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48 statt.


Feinschmecker

17
Vinothek 1130Wein - Robert Sponer-Triulzi

Die Hietzinger Vinothek mit Catering in der Altgasse.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Probetraining

Fitnessbox

Gutschein drucken