Die VHS hat ein Herz für Bienen

Die VHS ist nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Bienenparadies.

1

Foto: VHS Hietzing

Die VHS hat ein Herz für Bienen

22.05.2015

Seit dem Frühling 2015 bevölkern 12 Bienenvölker das Dach der VHS Hietzing. Die KursbesucherInnen können den rund 240.000 Bienen gefahrlos beim Arbeiten zusehen. Das Sterben bedeutet für uns Menschen und die Natur eine große Gefahr, die in den nächsten Jahren zur Bedrohung werden könnte. Um Bienen zu fördern, ist Vielfalt im Garten angesagt. Denn in monotonen Landschaften und blütenarmen Gärten finden die Wild- und Honigbienen wenig Nahrung.

Thomas Hager (Naturparkimkerei) dokumentiert die Ansiedlung der Bienen in der VHS und wird ab 17. September eine Fotoausstellung in der VHS Hietzing gestalten. Zu diesem Zeitpunkt wird auch der erste VHS Honig zu verkosten und zu kaufen sein.

Bereits seit Jahren bietet das Polycollege Kurse für Imker an. Im Frühjahr 2016 wird es in Ergänzung in der VHS Hietzing Praxistage mit dem Imker Thomas Hager geben. Vorträge über Bienen und Gesundheit runden das Programm ab.


Ärzte

10
Dr. Monika Matal, Frauenärztin

Die Hietzinger Gynäkologin mit Mädchensprechstunde.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Gratis Fuß-Peeling

Beauty for Moments

Gutschein drucken