Kein Parkplatz bei der S-Bahn?

Idee von BV-Stellvertreter Gerzabek: Parkplätze nahe der S-Bahn Speising auf der großen Freifläche in der Preyergasse.

Foto: BV13 , Bezirksvorstehung Hietzing

Kein Parkplatz bei der S-Bahn?

15.01.2015

Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Christian Gerzabek (ÖVP) will die große Freifläche in der Preyergasse bis zum Baubeginn in einigen Jahren als Parkplatz für Umsteiger auf die Öffis nützen.
Ohne großen Aufwand könnte das zukünftige Baugelände zum provisorischen Parkplatz für einige Jahre bis zum Baubeginn werden. Derzeit parken Einpendler aus dem südlichen Umland Wiens, aber auch Bewohner des 23. Bezirks in den Straßen entlang der Linie 60, um dann umzusteigen und weiter zur U4 zu gelangen.

Ein Parkplatz auf diesem Areal könnte ein attraktives Angebot zum Umsteigen auf Straßenbahn und S-Bahn darstellen und das Parkplatzproblem für die Bezirksbewohner in den nächsten Jahren verringern. Außerdem könnte man Erkenntnisse gewinnen über den Bedarf und die Auswirkungen solcher Sammelpunkte zum Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel.


Profilbild

Name nur für eingeloggte Personen sichtbar

20.01.2015, 20:43

Sehr gute Idee Auch mal von einem Politiker

Modetipp

28
Larifari Fashion

Einkaufsvergnügen für Damen, Herren und Jugendliche.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

-15% auf eine Behandlung Ihrer Wahl!

Beauty for Moments

Gutschein drucken