Don Bosco Haus

Don Bosco Haus

St. Veit-Gasse 25

(01) 878 39

www.donboscohaus.at




Kommende Veranstaltungen von Don Bosco Haus




Nov

29

Vortrag: Vom DJ zum Priester

Nach Wirtschaftsstudium, Selbstständigkeit als DJ, Gemeindevorstandsmitglied, Verwalter von EU-Geldern und vielem mehr, trat Thomas Marosch ins Wiener Priesterseminar ein. 2015 geweiht, ist er freiwillig weiter als Rettungssanitäter und Krisenbegleiter beim Samariterbund tätig.

Referent: Kaplan Mag. Thomas Marosch, Pfarre Perchtoldsdorf, Landesrettungskurat beim Samariterbund NÖ.
Teilnahmegebühr: € 10,–

Anmeldung: bis Do, 23. November 2017 hier

Freitag, 29.11.2017, 19 bis 21 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vortrag: Vom DJ zum Priester mit einer E-Mail.

×

Dez

3

Vernissage: Wo Erde und Himmel sich berühren...

Herzliche Einladung zur Vernissage im Don Bosco Haus Wien!
Im Anschluss an die Vernissage laden wir zu einem Imbiss ein.

Herbert Bauer, 1963 in Klagenfurt geboren, lebt und arbeitet in Leopoldsdorf bei Wien. Nach Ausstellungen 2008 im Bürgerspital in St. Veit an der Glan, 2009/10 in Wien und 2010 im Stift St. Florian in Oberösterreich, 2013 im Schloss Krastowitz in Kärnten präsentiert der Künstler nun unter dem Titel „Wo Himmel und Erde sich berühren“ seine jüngsten Werke (Acryl auf Leinwand) im Don Bosco Haus in Wien.
„Mit meinen Bildern möchte ich einen Anstoß dazu geben, die verborgene Welt des Göttlichen, die immer gegenwärtig ist, wahrzunehmen“, beschreibt Herbert Bauer die Intention seines schöpferischen Wirkens.
Die Werke sind vom 4. Dezember 2017 bis 16. Februar 2018 im Don Bosco Haus Wien ausgestellt.

Kommen Sie vorbei!
Wir freuen uns, auch Sie bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!

Freitag, 03.12.2017, ab 17 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vernissage: Wo Erde und Himmel sich berühren... mit einer E-Mail.

×

Dez

5

Vortrag: Schwierige Kinder

Ein Kind, …
• das kaum Grenzen akzeptiert?
• das immer wieder Regeln bricht?
• das mehr als lebhaft ist?
• das vom Smartphone nicht wegzubekommen ist?

Anna Maria Sanders bietet Eltern, Großeltern, Pädagog/-innen und allen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, Lösungen für den Alltag.

Referentin: Anna Maria Sanders, Bestsellerautorin und Mutter eines „schwierigen“ Kindes

Teilnahmegebühr: € 10,–
Anmeldung: bis Di, 21. November 2017

Freitag, 05.12.2017, 18 bis 21 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vortrag: Schwierige Kinder mit einer E-Mail.

×