No Limits – ohne Barrieren leben

No Limits – ohne Barrieren leben

Hietzinger Hauptstraße 22

(01) 909 32 31

www.no-limits.co.at




Vergangene Veranstaltungen von No Limits – ohne Barrieren leben




Juni

20

Vortrag: Anti Aging – Jünger Aussehen ohne Botox & Co

Was sind die Ursachen des Alterns?
Was haben die Gene mit dem Altern zu tun?
Wie kann man den Alterungsprozess verlangsamen und teilweise rückgängig machen?
Wir wollen möglichst lange gesund leben!

Vortragende: Mag. pharm. Heidelinde Hausner
Viele Dinge, die jung und gesund erhalten, liegen an uns selbst!

Dienstag, 20.06.2018, ab 18:30 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vortrag: Anti Aging – Jünger Aussehen ohne Botox & Co mit einer E-Mail.

×

Juni

6

Vortrag: Gesundheitssystem quo vadis - Verunsicherung oder neuer Stil?

- Wie kann das Gesundheitssystem so gestaltet werden, dass es effizient ist und „Gesundheit produziert“?
- Wie kann die Versorgung verbessert werden?
- Wie kann ein sozial verantwortliches Gesundheitssystem generiert werden?

Herr Will Hausner, GF der DAEDALUS MEDIZINAL, gibt Einblicke in neue integrierte Vollversorgungssysteme und wie in anderen Regionen solche Systeme bereits sehr erfolgreich umgesetzt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich, Getränkeagape ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dienstag, 06.06.2018, ab 18 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vortrag: Gesundheitssystem quo vadis - Verunsicherung oder neuer Stil? mit einer E-Mail.

×

Mai

16

Vortrag: Neue Wege bei seelischer Überbeanspruchung

In diesem Vortrag erfahren Sie, wieso Menschen im Hochstress genau das denken müssen. Denn unsere Gefühle, also auch Stress, Ärger oder Sorgen, erzeugen sich automatisch ihr eigenes Futter.
Sie erfahren, wie dieser Kreislauf genau funktioniert und hören weitere, spannende Erkenntnisse der Psychologie. Daraus ergeben sich konkrete Tipps für den Alltag und Anregungen für Wege, die wirklich weiterbringen.

Vortragende: Mag.a Helga Kernstock-Redl, Psychologin, Autorin

Dienstag, 16.05.2018, ab 18:30 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Vortrag: Neue Wege bei seelischer Überbeanspruchung mit einer E-Mail.

×