SDS Gesundheitszentrum am St. Josef Krankenhaus

SDS Gesundheitszentrum am St. Josef Krankenhaus

Auhofstraße 189

(01) 878 44- 5170

www.sjk-wien.at




Kommende Veranstaltungen von SDS Gesundheitszentrum am St. Josef Krankenhaus




Mai

31

Offenes Trauercafé

Der Verlust eines nahestehenden Menschen hat für die Zurückbleibenden oft nicht nur eine schwere, sondern
manchmal auch sehr einsame Zeit zur Folge. Doch das muss nicht unbedingt so sein. Gerade die Begegnung und der Austausch mit anderen Betroffenen können hilfreich sein. Bei einem Nachmittagskaffee in geschützter Atmosphäre sind Sie willkommen mit all Ihren Fragen und Gefühlen.

Das Trauercafé wird von Dr. Birgitta Hadatsch-Metz begleitet.

Das Angebot ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen: Christa Burghuber, Kontaktperson Trauercafé: 0664 - 88419604 (Di-Do, 10-13 Uhr).

Ort: Salvatorsaal, St. Josef-KH, Auhofstraße 189, bei der Haupteinfahrt rechts, 1130 Wien

Montag, 31.05.2017, 16 bis 18 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Offenes Trauercafé mit einer E-Mail.

×

Juni

3

Qi Gong – Workshop (Basistraining)

Mit langsamen, harmonisch abgestimmten Bewegungen in Verbindung mit bewusster Atmung stärken Sie Ihre Muskeln, entspannen Sie Ihre Gelenke und verbessern damit Ihre Körperhaltung und Ihre Konzentration.
Gleichzeitig wirkt dieser Bewegungsablauf beruhigend und ausgleichend.

Anmeldung und Information: SDS Gesundheitszentrum, Tel. (01) 87844 - 5170, office-gz@sjk-wien.at.
Eintritt: 35,- Euro.

Ort: Salvatorsaal, St. Josef-KH, Auhofstraße 189, bei der Haupteinfahrt rechts.

Montag, 03.06.2017, 09:30 bis 12:30 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Qi Gong – Workshop (Basistraining) mit einer E-Mail.

×

Juni

12

Babyzeichensprache

Durch Babyzeichen ist es schon früh möglich, mit seinem Kind in Dialog zu treten und mehr über die Gefühle, Bedürfnisse und Erlebnisse seines Kindes zu erfahren.

Erfahrungsbericht: wir haben an dem Workshop teilgenommen

Babyzeichen unterstützen einen ganzheitlichen Spracherwerb und begleiten Familien beim Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung. Durch das parallele Verwenden zur Lautsprache werden viele Sinnesmodalitäten angesprochen und Sprache sprichwörtlich begreifbar gemacht.

Im 2-teiligen Workshop werden Babyzeichen gezeigt sowie viele Tipps und Tricks für den Alltag gegeben.

Der Einsatz von Babyzeichen parallel zur Lautsprache gibt Kindern Orientierung und und Sicherheit, schenkt ihnen Aufmerksamkeit für ihre Bedürfnisse und weckt Freude am Sprechen und am Dialog. Babyzeichen sind besonders hilfreich für Kinder mit erschwertem Spracherwerb (wie z.B. bei Down-Syndrom, LKGS).

Kosten
€ 52,-
€ 85,- / Paarpreis

Zielgruppe: Eltern, Schwangere, Tagesmütter/-väter, Interessierte
Kooperationspartner:

Mind. Teilnehmeranzahl: 5, max. Teilnehmeranzahl: 12

Montag, 12.06.2017, 10 bis 11:15 Uhr

Erinneren

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Babyzeichensprache mit einer E-Mail.

×