Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar

6

Gedenkkonzert zum 102. Todestag von Gustav Klimt



"DIE SCHÖNE MÜLLERIN" und weitere Lieder von Franz Schubert

Berührend, innovativ, ereignisreich und interaktiv sind nur einige Stichworte, die den außergewöhnlichen Abend beschreiben – ein Erlebniskonzert für die Sinne.
Im Zentrum steht Franz Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin“. Die Künstler des Abends erweitern die Grundform des herkömmlichen Liederabends: der Zyklus wird halbszenisch mit verteilten Rollen dargestellt. Martin Achrainer (Bariton), übernimmt die Rolle des Müllersgesellen. Die ansonsten nur in der Erinnerung des Gesellen vorhandene Müllerstochter wird erstmals lebendig durch die Darstellung von Katrin Koch (Sopran), die in tatsächlichen Dialog mit dem Gesellen tritt und mit weiteren Schubertliedern in die Handlung eingreift. Um die Geschichte zu komplettieren repräsentiert Christian Koch am Klavier den Jäger, der die Romanze zwischen Gesellen und Müllerstochter vereitelt.
Und auch die Zuhörer können einen wichtigen Anteil am Ausgang des Abends haben – lassen Sie sich überraschen!

Ausführende:
Die schöne Müllerin - Katrin Koch, Sopran
Der Müllersgeselle - Martin Achrainer, Bariton
Der Jäger - Christian Koch, Klavier

18:00 Empfang Klimt Villa mit einem Gläschen Sekt und Möglichkeit zur Besichtigung des Klimt Ateliers
19:00 Konzertbeginn (mit Pause)


Kartenpreise
Erwachsene: 38,- EUR(inkl. Sektempfang und Atelieröffnung)
Ermäßigt: 35,- EUR (inkl. Sektempfang und Atelieröffnung)

Wir bitten um Reservierung unter per Email oder unter 01/876 11 25

(begrenzte TeilneherInnenzahl - nur 100 Karten pro Vorstellung verfügbar!)


Wir freuen uns sehr, Sie in der Klimt Villa begrüßen zu dürfen.

Klimt-Villa, Feldmühlgasse 11

Donnerstag, 06.02.2020, ab 18 Uhr

(01) 876 11 25

www.klimtvilla.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Gedenkkonzert zum 102. Todestag von Gustav Klimt mit einer E-Mail.

×

Februar

6

Afterwork



Jeden Donnerstag After Work im Alt, mit Veilchen-, Maracuja- und Gurkenspritzer, KGin mit 1724 Tonic, und Beleuchtung bei der sich das Alt in neuem Licht zeigt.

Das Alt, Altgasse 18, 1130 Wien

Donnerstag, 06.02.2020, ab 18 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Afterwork mit einer E-Mail.

×

Weitere Veranstaltungen am 6. Februar 2020




Öffnungszeiten des Lainzer Tiergarten



Geöffnet ist der Lainzer Tiergarten - Zugang durch das Lainzer Tor, das Gütenbachtor, das Nikolaitor und das St. Veiter Tor.

Seit vielen Jahrzehnten handelt es sich bei diesem besonderen Erholungsgebiet um ein beliebtes Ziel für Städter, aber auch für Touristen von nah und fern. Der einmaligen Kultur- sowie Naturlandschaft, dem Reichtum der Pflanzen- und Tierwelt und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla ist es zu verdanken, dass sich im Lainzer Tiergarten Erholung, Erlebnis in der Natur und Bildung ideal miteinander verbinden lassen.

Lainzer Tiergarten

01.02.2020 bis 07.02.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 08 bis 17:30 Uhr

(01) 4000-49200

www.lainzer-tiergarten.at

Öffnungszeiten Tiergarten Schönbrunn


Foto: Daniel Zupanc

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt.

Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Vier Mal in Folge (2008, 2010, 2012 und 2014) wurde er als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Auch einzigartige Zuchterfolge wie die Welterstnachzucht der Batagur Flussschildkröte und der Winkerfrösche machten den Tiergarten weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland. Im Rekordjahr 2008 zählte man 2,6 Millionen Besucher.

Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tiere anvertraut hat.

Tiergarten Schönbrunn, Maxingstrasse 13

01.02.2020 bis 29.02.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09 bis 17 Uhr

(01) 877 92 94

www.zoovienna.at

Geschenke

11
Scala – Die Klingen-Boutique

Das Fachgeschäft für Messer in Alt-Hietzing

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken