Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar

29

Frauentag 2020: SPÖ Frauen Hietzing laden zur Info-Messe


Foto: SPÖ

SPÖ Frauen Hietzing laden zur Info-Messe

Unter dem Motto „Frauen mit Verstand - Hand in Hand“ laden die Hietzinger SPÖ-Frauen anlässlich des Internationalen Frauentags zu einer umfangreichen Info-Messe in die Volkshochschule Hietzing. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung, Information und Diskussion. Auch für die Jüngsten ist gesorgt: Mit der Libellenwerkstatt und Bewegungsspielen für Kinder wird den Kleinen sicher nicht langweilig.

Bühnenprogramm:

11:00 - 12:00 Uhr: Medizinisches Referat von Dr. Marianne Bernhart

13:30 - 14:30 Uhr: Yoga zum Mitmachen mti Mag. Sandra Papesch-Großkopf (Coming HOoomm Studio)

15:00 - 17:00 Uhr: Lesung von Mag. Lisz Hirn „Geht's noch!“, anschließend Diskussion mit LAbg, GRin Marina Hanke, Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen.

Von 10:00 bis 14:30 Uhr stehen den Besucherinnen und Besuchern (auch Männer sind willkommen!) folgende Informationsstände zur Verfügung:

- Zentrum für Getrennt- und AlleinerzieherInnen
- Frauenservice Wien für das selbstbestimmte und sichere Leben für Mädchen und Frauen
- WAFF - Wiener Arbeitnehmerinnen Förderungsfonds
- IGOR - Integrationsarbeit und Gesundheit im öffentlichen Raum
- Mietervereinigung Wien - Ihr Partner für Mieterschutz
- SJ und JG - die Jugendorganisationen der SPÖ
- Bücher & Geschenke - Buchhandlung Ober St. Veit
- WAT Hietzing mit Kinderprogramm
- Fond Soziales Wien
- Wiener Gesundheitsförderung

Ebenfalls auf dem Programm steht ein Quiz - alle TeilnehmerInnen bekommen ein Geschenk!

Und es gibt einen Sorgencorner mit PolitikerInnen aus Bezirk, Stadt und Land!

Eintritt wie immer frei!

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48

Samstag, 29.02.2020, 10 bis 17 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Frauentag 2020: SPÖ Frauen Hietzing laden zur Info-Messe mit einer E-Mail.

×

Februar

29

Internationaler Eisbärentag


Foto: Daniel Zupanc

Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, um auf die Situation der Eisbären in der Arktis aufmerksam zu machen. Besucher erfahren, wie sie zum Klimaschutz beitragen können.

Die Eisbären im Tiergarten Schönbrunn haben sichtlich viel Spaß. Sie spielen mit Bällen und Reifen und planschen im Wasser. Für ihre Artgenossen in der Wildbahn sieht die Situation allerdings traurig aus. Der International Polarbear Day – der Welteisbären-Tag - wurde von der Artenschutzorganisation Polar Bears International (PBI) ins Leben gerufen, die auch der Tiergarten Schönbrunn seit mehr als 10 Jahren unterstützt. Dieser Tag soll auf die Probleme der Eisbären durch Erderwärmung und Eisschmelze aufmerksam machen. Erfahren Sie Interessantes über Eisbären und ihren Lebensraum, die Auswirkungen des Klimawandels und Maßnahmen, die Sie selbst ergreifen können, um zum Klimaschutz beizutragen.

Weitere Infos:

Artenschutzprojekt Eisbär
Polar Bears International
International Polar Bear Day

Tiergarten Schönbrunn, Maxingstrasse 13

Samstag, 29.02.2020, 09 bis 17 Uhr

(01) 877 92 94

www.zoovienna.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Internationaler Eisbärentag mit einer E-Mail.

×

Weitere Veranstaltungen am 29. Februar 2020




Öffnungszeiten des Lainzer Tiergarten



Bis 3. April geschlossen.

Seit vielen Jahrzehnten handelt es sich bei diesem besonderen Erholungsgebiet um ein beliebtes Ziel für Städter, aber auch für Touristen von nah und fern. Der einmaligen Kultur- sowie Naturlandschaft, dem Reichtum der Pflanzen- und Tierwelt und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla ist es zu verdanken, dass sich im Lainzer Tiergarten Erholung, Erlebnis in der Natur und Bildung ideal miteinander verbinden lassen.

Lainzer Tiergarten

29.02.2020 bis 28.03.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 08 bis 18:30 Uhr

(01) 4000-49200

www.lainzer-tiergarten.at

Öffnungszeiten Tiergarten Schönbrunn


Foto: Daniel Zupanc

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt.

Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Vier Mal in Folge (2008, 2010, 2012 und 2014) wurde er als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Auch einzigartige Zuchterfolge wie die Welterstnachzucht der Batagur Flussschildkröte und der Winkerfrösche machten den Tiergarten weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland. Im Rekordjahr 2008 zählte man 2,6 Millionen Besucher.

Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tiere anvertraut hat.

Tiergarten Schönbrunn, Maxingstrasse 13

01.02.2020 bis 29.02.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09 bis 17 Uhr

(01) 877 92 94

www.zoovienna.at

Immobilien

7
Johanna Prosenik – RE/MAX First

RE/MAX First ist die Nummer 1 aller österreichischen RE/MAX Büros.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken