Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März

25

2

Hormonyoga


Foto: Hietzing.at / Andrea Sojka

Dinah Rodrigues, begann vor ca. zwanzig Jahren eine speziell auf weibliche Hormone ausgerichtete Übungsreihe zusammenzustellen.

Nach Jahren der Praxis und Lehrtätigkeit entwickelte sie eine Form der Hormontherapie durch Yoga für Frauen in den Wechseljahren. Im Hormonyoga wird , wie auch bei jeder anderen Art von Yoga, auf der physischen Ebene, auf der physiologischen, auf der psychischen und auf der energetischen Ebene gearbeitet. Es ist eine ganzheitliche und verjüngende Technik, die zum Ziel hat, durch revitalisierende Übungen die Bildung der weiblichen Hormone in den Eierstöcken, der Schilddrüse, der Hypophyse und den Nebennieren zu reaktivieren. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass es binnen kürzester Zeit wirkt! Vorausgesetzt man übt es mindestens jeden zweiten Tag ca. eine halbe Stunde lang. Die Übungen sind leicht erlernbar und für Anfängerinnen und Seniorinnen geeignet.

Kosten: 50,- Euro
inkl. 1 Übungs-CD und 1 DVD für zu Hause
Wiederholer: 35,- Euro

Nähere Infos findest Du auf unserer Homepage!

Sattvayoga, Fasholdgasse 3/3

25.03.2017, 13 bis 16 Uhr

(0676) 5706 723

www.sattvayoga.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Hormonyoga mit einer E-Mail.

×

Modetipp

28
Larifari Fashion

Einkaufsvergnügen für Damen, Herren und Jugendliche.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

-15% auf eine Behandlung Ihrer Wahl!

Beauty for Moments

Gutschein drucken