Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni

4

Lesung: Kriminalroman „Die rote Frau



Am 04. Juni liest Alex Beer aus ihrem Kriminalroman „Die rote Frau“

Wien im Jahr 1920: Die Stadt von Kriminalinspektor August Emmerich ist ein Ort der Extreme, zwischen bitterer Not, politischen Unruhen und wildem Nachtleben. Während seine Kollegen einen aufsehenerregenden Mordfall bearbeiten, müssen Emmerich und sein Assistent Kindermädchen für eine berühmte Schauspielerin spielen. Doch dabei stoßen sie nicht nur auf eine ominöse Verbindung zum Mordopfer, sondern kommen auch einem perfiden Komplott auf die Spur. Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt, der sie in die Abgründe Wiens blicken lässt.

Eintritt: Freie Spende erbeten, die Spendeneinnahmen dienen der Produktion von Hörbüchern für blinde und seheingeschränkte Menschen.

Eine Induktionsschleife für schwerhörige Menschen ist vorhanden.

Hörbücherei des ÖBSV, Hietzinger Kai 85

04.06.2019, ab 19 Uhr

www.hoerbuecherei.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Lesung: Kriminalroman „Die rote Frau mit einer E-Mail.

×

6
smileON – Bewegung ist die beste Medizin

Dein Ort der Gesundheit mit Wohlfühlfaktor.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken