Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai

16

Einladung zu einer musikalischen Abendunterhaltung



Die Grundlage zu dieser Veranstaltung bildet die handgeschriebene Einladung von Joseph Lanner in den Salon und Garten „Zum Weissen Engel“ (heute: Brandauer Schlossbräu) in Hietzing am 23. August 1830.

Zwölf Musikerinnen und Musiker des Musikgymnasiums Wien werden die Stücke in der Besetzung der Lanner-Kapelle von 1830 spielen. Dies ist nur möglich, weil diese handschriftlichen Lanner-Noten in der Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus erhalten geblieben sind. Da die Instrumentenstimmen noch nie in einer gedruckten Orchester-Ausgabe erschienen sind, können daher die Stücke „Schnellsegler Ländler“, „Annen Einladungswalzer“, „Galopp Bruder Lauf“ und „Galopp Bruder Spring“ in der heutigen Zeit nicht mehr gespielt werden.

Musikalische Leitung: Prof. Monika Arbeiter-Salzer, Musikgymnasium Wien
Moderation: Dr. Thomas Aigner, Leiter der Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus

Eintritt frei, Spenden erbeten

Am Platz 2

16.05.2019, ab 18:30 Uhr

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Einladung zu einer musikalischen Abendunterhaltung mit einer E-Mail.

×

Fitness-Tipp

5
Fitnessbox

Personal Training / Functional Training / Ernährungscoaching

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken