Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März

15

Fotoausstellung: Griechenland. Besetzt und Jetzt



Die Ausstellung erzählt wenig bekannte Aspekte aus der Geschichte und Gegenwart Griechenlands und Österreichs.

Von der Nazi-Besatzung und dem Bürgerkrieg in den 1940ern, über die Militärdiktatur der 1970er, zu den Auswirkungen der aktuellen Krise und antifaschistischen Kämpfen heute. Ein gemeinsames Projekt von Teilnehmer*innen der present:history Geschichtsreise nach Griechenland im Februar 2018.

Ausstellungseröffnung 15. März 2019, 19h

Zur Ausstellung: Elisabeth Luif und Ali Kohlbacher

Musik: Julia Pervolaraki (Gesang) und Jannis Mallouchos (Klavier) spielen politische Lieder von Theodorakis, Loizos, u.A.

Lesung: „April in Stein“ (Griechisch/Deutsch)

Dieser Roman erzählt vom (Über-)Leben im Zuchthaus, von Zwangsarbeit und politischem Widerstand, vor allem aber erstmals vom Massenmord in Krems am 6. April 1945. Unter den Opfern waren auch viele Griechen. Es lesen der Autor Robert Streibel und Dimitris Papaoikonomou. Der Verleger Kostas Anastopoulos (Alfeios Verlag) wird über die Reaktionen auf das Erscheinen des Buches in Griechenland berichten.

Im Anschluss laden wir zu Getränken und Snacks von Café Prosa.

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48

15.03.2019, 10 bis 16 Uhr

(01) 89 174 113 000

www.vhs-hietzing.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Fotoausstellung: Griechenland. Besetzt und Jetzt mit einer E-Mail.

×

Für Ihre Party

22
Celebrations Eventdesign

Mag. Katharina Platzer-Scholik organisiert Firmenveranstaltungen und private Feiern.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Kostenfreie Immobilienbewertung

Alexander Kratzer RE/MAX First Immobilien Hietzing

Gutschein drucken