Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Okt

19

1

Festkonzert für Komponist Habl


Hietzinger Komponisten gestern und heute Festkonzert für Gerhard Habl zum 70. Geburtstag im Großen Festsaal im Amtshaus Hietzing

Zu Ehren des Hietzinger Komponisten Gerhard Habl findet anlässlich seines 70. Geburtstags ein Festkonzert statt. Unter dem Titel „Hietzinger Komponisten gestern und heute“ erwartet alle Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreicher, musikalischer Abend.

Yuumi Yamaguchi (Klavier), Tomoko Mayeda (Violine) und Daesun Koh (Violoncello) spielen Kammermusik und Klavierwerke von Gerhard Habl, Heinrich Gattermeyer, Carl Goldmark, Franz Schmidt, Kurt Schwertsik und Johann Strauss (Sohn).

Programm:

Franz Schmidt (1874-1939)
Zwischenspiel aus der Oper Notre Dame
Fassung für Klavier

Heinrich Gattermeyer (1923-2018)
3 Stücke für Violoncello und Klavier (1977)

Kurt Schwertsik (*1935)
Bagatellen für Klaviertrio
„in stark wechselnder Laune“ op. 36 (1979)

Gerhard Habl (*1948)
1. Klaviertrio „Rondo giocoso“ (1973)

--- PAUSE ---

Gerhard Habl (*1948)
„Kontraste“, 3 Stücke für Cello (oder Violine) und Klavier (2010/11)

Carl Goldmark (1830-1915)
Suite E-Dur für Violine und Klavier op. 11 (1869)
daraus: 1. und 2. Satz

Johann Strauss (Sohn) (1825-1899)
Walzerbearbeitungen für Violine und Klavier

Eintritt: EUR 12,00, Schüler, Studenten EUR 10,00

Amthaus Hietzing, großer Festsaal, Hietzinger Kai 1-3

19.10.2018, ab 19:30 Uhr

0699/11520776

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Festkonzert für Komponist Habl mit einer E-Mail.

×

Gesund essen

7
Kalkalpenfisch - Ober St. Veiter Fischküche & Markt

Feinkostgeschäft im Herzen Ober St. Veits

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Probetraining

Fitnessbox

Gutschein drucken