Vertriebene Hietzinger

Das Projekt „Juden in Hietzing“

Das Projekt „Juden in Hietzing“

Die Volkshochschule Hietzing hat Erinnerungen von mehr als 80 ehemalige HietzingerInnen gesammelt. Berichte über Schulzeit, Antisemitismus, Vertreibung und die Zeit in der Emigration. Artikel

Adler, Paul

Adler, Paul

Paul Adler und seine Familie wohnte bis 1938 in der Hietzinger Hauptstraße. Im November 1938 flüchtete die Familie über Genua nach China. Artikel

Altmann-Rogers, Ruth

Altmann-Rogers, Ruth

Die Familie, die in der Sankt-Veit-Gasse wohnte, flüchtete Richtung Südamerika und New York. Artikel

Bass, Walter

Bass, Walter

Walter Bass wuchs in der Versorgungsheimstraße auf und emigrierte nach Australien. Artikel

Basser, Suzanne

Basser, Suzanne

Suzanne Basser hatte kurz vor dem „Anschluss“ ein prägendes Erlebnis mit einem jungen Priester von der Lainzer Kirche. Artikel

Bloomberg, Mary

Bloomberg, Mary

Mary Bloomberg (geb. Maria Klopper) wuchs in der Sankt-Veit. Gasse Ecke Larochegasse auf. Ihre Familie flüchtete in die Vereinigten Staaten. Artikel

Burjan, Hildegard und Alexander

Burjan, Hildegard und Alexander

Das Paar war jüdischer Abstammung und wohnte ab 1925 in der Larochegasse 35 Artikel

Böhmer-Leiner, Lydia

Böhmer-Leiner, Lydia

Lydia Böhmer-Leiner wuchs in Hacking auf. Ihre Mutter war Direktorin des Sanatoriums Hacking. Artikel

Eirew, Hans L.

Eirew, Hans L.

Nachdem Hitlers Leibstandarte in der Fichtnergasse stationiert wurde, floh die Familie, die gegenüber der Schule wohnte, bald darauf nach England. Artikel

Fleming, Dr. Otto

Fleming, Dr. Otto

Dr. Otto Fleming wuchs in der Wattmanngasse. Seine Eltern wurden in Ausschwitz ermordet. Er selbst floh nach Palästina. Artikel

Fort, R. G.

Fort, R. G.

In der Maxingstraße aufgewachen, floh die Familie nach England. Artikel

Frisch, Hans
Gayward, Peter Harry

Gayward, Peter Harry

Peter H. Gayward wuchs in Lainz auf und ging dort zur Schule. Er flüchtete nach England und trat der Armee bei. Dort änderte er auch seinen Namen. Artikel

Goranin, Francis H.

Goranin, Francis H.

Als Hitler in Österreich einmarschierte, verließ Francis Goranin sein Zuhause in der Hietzinger Hauptstraße. Heute lebt er in den Vereinigten Staaten. Artikel

Gorge, William

Gorge, William

William Gorge wuchs in der Hietzinger Hauptstrasse auf. Er hat lebhafte Erinnerungen an die Novemberpogrome und die Synagoge in der Eitelbergergasse. Artikel

Hershan, Stella K.

Hershan, Stella K.

Stella Hershan ging in die Wenzgasse zur Schule und flüchtete in die Vereinigten Staaten, wo sie Schriftstellerin wurde. Artikel

Jerusalem, Irene

Jerusalem, Irene

Irene Jerusalem war eine Lehrerin der Wenzgasse, wurde nach Lodz (Polen) deportiert und von den Nationalsozialisten ermordet. Artikel

Klimt, Valerie

Klimt, Valerie

Valerie Klimt ging in die Volksschule Am Platz und nachher in die Wenzgasse. Ihre Flucht führte über Holland nach Indien. Artikel

Mottram, Lottie

Mottram, Lottie

Familie Mottram wohnte in der Elßlergasse. Beide Kinder gingen in Hietzing zur Schule. 1939 flüchtete die Familie Richtung Australien. Artikel

Muller, Susan

Muller, Susan

Susan Muller wuchs in der Trauttmannsdorffgasse auf. Nach den Novemberpogromen flüchtete die Familie nach China. Artikel

Peled, Herbert Z.

Peled, Herbert Z.

Herbert Peled hieß früher Herbert Feldmann und ging in der Auhofstraße zur Schule. Er flüchtete nach Palästina. Artikel

Pelikan, Maria

Pelikan, Maria

Maria Pelikan (geb. Mauthner) ging in der Wenzgasse zur Schule. Sie hat lebhafte Erinnerungen an ihre Schulzeit. Artikel

Reiss, Manfred

Reiss, Manfred

Der Familie Reiss gehörte das Hotel Hietzinger Hof. Beide Eltern von Sohn Manfred wurden im KZ Ausschwitz ermordet. Artikel

Reiss, Max

Reiss, Max

Den Eltern von Max Reiss gehörte das Hotel Hietzinger Hof. Er studierte an der technischen Hochschule in Wien. Artikel

Ross, John

Ross, John

John Ross' Vater hatte ein Geschäft in Hietzing, daß er nach dem „Anschluss“ aufgab. Er selbst ging in die Volksschule Am Platz und nachher in die Fichtnergasse. Artikel

Sanders, Eric

Sanders, Eric

Als Erich Schwarz geboren, wuchs Eric Sanders in der Schweizertalstraße und der Auhofstraße auf. Er flüchtete nach England. Artikel

Schneor, Thomas

Schneor, Thomas

Thomas Schneor besuchte die Volksschule in der Auhofstraße und ging dann in die Fichtnergasse. Er verließ Österreich Richtung Palästina. Artikel

Schulmann, Gerda

Schulmann, Gerda

Gerda Schulmann machte ihr Doktorat in Rechtswissenschaften in Wien. Ihre Familie floh letztendlich in die Vereinigten Staaten. Artikel

Smith, Sybille

Smith, Sybille

Sybille Smith wuchs in der Werkbundsiedlung auf. Sie verließ 1938 Österreich und wanderte zuerst in die Schweiz, dann nach Australien aus. Artikel

Steinitz, Dr. Karl Heinrich

Steinitz, Dr. Karl Heinrich

Dr. Steinitz berichtet von sich, seiner Familie und ihren Bekannten. Seine Großmutter und sein Vater wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Artikel

Strauss, Dr. George

Strauss, Dr. George

Dr. Strauss wuchs in der Lainzer Straße auf. Er verließ Hietzing Richtung Australien und wurde schließlich Universitätsprofessor in den USA. Artikel

Stricker Ernst

Stricker Ernst

Ernst Stricker verließ Österreich im Juni 1939. Vorher wohnte er in der St. Veitgasse und ging in die Volksschule in der Auhofstraße. Artikel

Weiss, Ernest

Weiss, Ernest

Ernest Weiss berichtet von bekannten Familien, dem Geschäft seiner Eltern und seiner Zeit in der amerikanischen Armee. Artikel

Weiss, Harry

Weiss, Harry

Harry Weiss wuchs in der Lainzer Strasse 16 auf und besuchte die Volksschule Am Platz und später die Fichtnergasse. Er flüchtete in die USA. Artikel

Weiss, Robert

Weiss, Robert

Robert Weiss wuchs in der Hietzinger Hauptstrasse in Ober St. Veit auf. Er fuhr Ski am Roten Berg, bevor er 1939 nach Jugoslawien flüchtete. Artikel

Weissberger, Shlomo

Weissberger, Shlomo

Als Eduard Weissberger geboren, erzählt er von seiner Kindheit in der Lainzer Strasse, vom Haus seiner Eltern und der Schulzeit. Artikel

Winkler, Dorothea

Winkler, Dorothea

Dorothea Winkler wuchs in der Schlossberggasse in Hacking gegenüber der Dominikanerinnen auf. Später ging sie in die Fichtnergasse. Artikel

Winter, F. J.

Winter, F. J.

F.J. Winter hat sehr negative Erinnerungen an ihre ehemaligen Nachbarn. Artikel

Woolf, Dorit

Woolf, Dorit

Dorit Woolf wuchs in der Elßlergasse 26 und hat viele Erinnerungen an ihre eigene und andere Familien. Artikel

Wright, Susanne

Wright, Susanne

Susanne Wright (geb. Friedländer) wuchs in Hietzing auf. Ihr Vater und dessen Brüder wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Artikel

Immobilien

7
Schober Real Immobilienvermittlung

Ihr Makler am Lainzer Platzl

Jetzt kennenlernen

Gutschein

10€ Gutschein für Ihren Kindergeburtstag

Crocodil Kinderparties

Gutschein drucken