Mehrfamilienhäuser

Auhofstraße 110, 112, 114

Auhofstraße 110, 112, 114

Ein von Stadtbaumeister Julius Müller für Dr. Karl Ritter erbautes viergeschoßiges Miethaus. Artikel

Beckgasse 30

Beckgasse 30

Josef Ple?nik, der große Architekt aus Laibach und Schüler Otto Wagners, baute dieses Jugendstilhaus im Cottage. Artikel

Die Hietzinger Hauptstraße

Die Hietzinger Hauptstraße

...zwischen Mantlergasse und Testarellogasse / Schrutkagasse Artikel

Hietzinger Hauptstraße 106

Hietzinger Hauptstraße 106

Die benachtbarten Häuser der Hietzinger Hauptstraße 108, Hietzinger Hauptstraße 104 und 110 sind sowohl in der äußeren Gestaltung als auch in der inneren Struktur sehr ähnlich. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 115

Hietzinger Hauptstraße 115

Jedes Stockwerk weist zwei Wohnungen zu je 85m2 bzw 90m2 auf, errichtet von Ferdinand Schindler. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 124a

Hietzinger Hauptstraße 124a

Das als „Marienstöckl“ bezeichnete Eckhaus war ursprünglich als Mietwohnhaus mit im Tiefparterre eingerichtetem Gewerbebetrieb geplant. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 126

Hietzinger Hauptstraße 126

Ein von Hans Mayr und Theodor Mayer im spätsecessionistischen Stil errichtetes, dreigeschoßiges Haus. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 126a

Hietzinger Hauptstraße 126a

Das Wohn- und Geschäftshaus fällt durch seine außergewöhnliche Straßenfassade auf. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 138

Hietzinger Hauptstraße 138

1905 wurde der Baumeister Adalbert Witasek beauftragt, ein viergeschoßiges Miethaus zu errichen. Artikel

Hietzinger Hauptstraße 97

Hietzinger Hauptstraße 97

Historistisches, dreistöckiges Mehrfamilienhaus. Die Wohnungen waren teilweise von Beginn mit Bad und Dienerzimmer ausgestattet. Artikel

Kupelwiesergasse 14

Kupelwiesergasse 14

Eine freistehende Mietvilla im Cottage, errichtet von Oberländer & Krausz. Artikel

Maxingstraße 30

Maxingstraße 30

Mehrfamilienhaus von Raimund Abraham. Ehemals stand an dieser Stelle ein ebenerdiges Gebäude, das im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde. Artikel

Münichreiterstraße 39–41

Münichreiterstraße 39–41

Ein Doppelhaus, 1909/10 für die Wiener Baugesellschaft und den Wiener Bankverein als Mietobjekt errichtet. Artikel

Speisinger Straße 84–98

Speisinger Straße 84–98

Eine Wohnhausanlage in Blockbauweise, errichtet von Victor Reiter. Artikel

Steinlechnergasse 16

Steinlechnergasse 16

Dieses Projekt für ein Wohnhaus der Gemeinde Wien wurde nie verwirklicht. Artikel

Trauttmansdorffgasse 48

Trauttmansdorffgasse 48

Die Architekten Eugen Ritter von Felgel und Hubert Gangl errichteten in den Jahren 1910/11 ein dreigeschoßiges Miethaus. Artikel

Versorgungsheimstraße 63

Versorgungsheimstraße 63

Im Auftrag von Wilhelmine Stainer und Roland Scheffer wurde dieses Zweifamilienhaus nach Plänen von Karl Nogol errichtet. Artikel

„Fürstenhof“

„Fürstenhof“

Wohnhaus im secessionistischen Stil des Wiener Architekten Hans Dworak. Artikel

„Galileihof“

„Galileihof“

Das Miethaus im secessionistischem Stil wurde von Emil Reitmann errichtet. Artikel

„Käthe Leichter-Hof“

„Käthe Leichter-Hof“

Der Wohnhof mit 176 Wohnungen wurde von der Wohnbauvereinigung für Privatangestellte auf einem Teil des Grundstückes der ehemaligen Färberei Winkler & Schindler zwischen Auhofstraße und Hietzinger Kai errichtet. Artikel

„Schokoladenhaus“

„Schokoladenhaus“

Das außergewöhnliche Jugendstil-Haus mit seinem braunen Majolikafries wurde von dem Otto Wagner-Schüler Ernst Lichtblau gebaut. Artikel

Rund ums Auto

13
Autohaus Porsche Wien-Hietzing

Die Hietzinger Niederlassung für VW, Audi und Seat.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

10€ Gutschein für Ihren Kindergeburtstag

Crocodil Kinderparties

Gutschein drucken